News aus Tirol

SPAR Zentrale erhält staatliches Gütezeichen berufundfamilie für alle Unternehmensbereiche in Tirol & Salzburg

Flexible Arbeitszeitmodelle, aktives Karenzmanagement und zahlreiche Weiterbildungsangebote – als familiengeführtes österreichisches Unternehmen schafft SPAR familienfreundliche Bedingungen aus Überzeugung. Die SPAR-Zentrale Wörgl, zuständig für die Bundesländer Tirol und Salzburg, ist bereits seit 2013 mit dem Gütezeichen berufundfamilie für das Großhandelshaus zertifiziert. Jetzt wurde das Zertifikat von Bundesministerin Mag. Christine Aschbacher für die SPAR eigenen Filialen und TANN Frischfleischproduktion verliehen.

SPAR-zertifikat-berufundfamilie
SPAR-abbiegeassistent

Erste SPAR-LKW mit Abbiegeassistent in Tirol im Einsatz

Ab 2024 wird der Abbiege-Assistent in LKW Pflicht. Er soll Unfällen vorbeugen, wenn sich Radfahrer oder Fußgänger beim Abbiegen im toten Winkel befinden. Bei SPAR in Wörgl sind die ersten fünf LKW mit diesem Sicherheitssystem bereits seit Sommer 2019 unterwegs und haben sich bewährt.

Hans K. Reisch erhält Berufstitel Kommerzialrat

Seitens der Österreichischen Republik wurde dem SPAR-Vorstandsdirektor für Filialen und Finanzen, Hans K. Reisch, der Berufstitel Kommerzialrat verliehen. Auf Grund seiner langjährigen Tätigkeit in den verschiedensten Aufgabenbereichen der SPAR Österreichischen Warenhandels-AG und seinem bemerkenswerten Engagement, hat er Verdienste um die Republik Österreich erworben, die nun ausgezeichnet wurden. Überreicht wurde ihm die Ehrung vom Präsidenten der Wirtschaftskammer, Dr. Harald Mahrer.

Hans K. Reisch Kommerzialrat