Coffee to help at home-Box
Coffee to help at home-Box

SPAR-Coffee to help at home-Box kaufen und an die Caritas spenden

Jeder Schluck REGIO Kaffee tut Gut(es)

Paul Bacher, Geschäftsführer für SPAR Kärnten und Osttirol erklärt: „Da sich schon früh abgezeichnet hat, dass auch heuer unser SPAR-Coffee to help-Tag abgesagt werden muss, haben wir uns für eine unkomplizierte Verkaufsaktion entschieden, um die so wichtige regionale Arbeit der Caritas trotzdem zu unterstützen. 4 Euro pro verkaufter SPAR-Coffee to help at home Box kommen direkt Menschen in Krisen in Ihrer Region zugute.“

Nach sechs erfolgreichen, gemeinsam mit der youngCaritas umgesetzten, SPAR-Coffee to help-Tagen in Kärnten und Osttirol und der corona-bedingten Pause im letzten Jahr, startet Österreichs größtes Kaffeekränzchen im Juli in einer speziellen Form durch: „Der SPAR-Coffee to help-Tag ist eine der sympathischsten Spendenaktionen des Landes und es wäre richtig schade gewesen, die Aktion ein weiteres Jahr aussetzen zu müssen. Deshalb haben wir uns heuer die SPAR-Coffee to help at home-Box einfallen lassen“, erklärt Paul Bacher.

Wieder Freunde einladen und gemeinsam Gutes tun
Ist die Idee hinter dem SPAR-Coffee to help-Tag, dass SPAR-Mitarbeitende zusammen mit Freiwilligen der youngCaritas Kundinnen und Kunden auf eine Tasse REGIO Kaffee einladen und gemeinsam ein paar Minuten verbringen, will die Box - nach hoffentlich überstandener Pandemie - Freunde und Familie wieder zusammenbringen. „Was gibt es schöneres, als mit Freunden und Familie wieder Zeit, eine gute Tasse Kaffee und Kuchen zu genießen? Ein gemeinsames „Kaffeeratscherl“ mit Verwandten oder Bekannten, die man schon lange nicht mehr gesehen hat, tut der Seele gut und gleichzeitig unterstützt man damit Menschen, die dringend Hilfe benötigen“, freut sich Caritasdirektor Ernst Sandriesser über die gelungene Alternative. „Unsere Lebens- und Sozialberatungsstellen in den Regionen sind wichtiger denn je, denn gerade jetzt, da wir vermeintlich die Krise überstanden haben, kommen viele Probleme erst so richtig zum Vorschein: Unser aller psychische Belastungsgrenze wurde in der Pandemie auf eine harte Probe gestellt und bei manch einer und einem wurde sie auch überschritten. Ich möchte hiermit auch alle Menschen einladen, sich Hilfe zu holen. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Regionen sind für Sie da“, appelliert Sandriesser auch an die Menschen, sich jederzeit an die regionalen Beratungsstellen der Caritas zu wenden.

Alles drin, drin, drin
Neben dem köstlichen REGIO Der Beste ganze Bohne und einer Packung Ölz Linzer Schnitte finden sich in der SPAR Coffee to help at home-Box auch zwei Stück Coffee to help Becher inklusive Deckel und ein Einkaufswagen-Chip. „Damit ist man bestens gerüstet, um sein eigenes Charity-Kaffeekränzchen zu veranstalten. Genau die Hälfte pro verkaufter Box gehen direkt und ohne Umwege an die Caritas“, so Bacher und ergänzt: Schon unsere bisherigen Coffee to help-Tage wurden begeistert angenommen und zeigen, wie gut Hilfe schmecken kann!“
Bacher und Sandriesser laden alle Kärntnerinnen und Kärntner ein, sich an der Hilfe für Menschen in Krisen zu beteiligen und beide sind sich einig: Im nächsten Jahr soll es den SPAR Coffee to help-Tag auch wieder in Präsenz und mit engagierten Jugendlichen der youngCaritas geben.

SPAR Coffee to help at home-Box gibt es ab 22. Juli bei SPAR, EUROSPAR und INTERSPAR in ganz Kärnten und Osttirol.

 

 

SPAR Coffee to help-Tag

Wie gut Helfen schmecken und wie unkompliziert es sein kann, zeigt Österreichs größter Kaffeetreff:

Schon 5 Mal ging vor jedem SPAR, EUROSPAR und INTERSPAR in Kärnten und Osttirol der SPAR Coffee to help-Tag über die Bühne. Mitmachen ist ganz einfach: Eine Tasse REGIO-Kaffee genießen und dafür freiwillig spenden und schon kann die Caritas Kärnten Menschen in Not in der jeweiligen Region unter die Arme greifen.

Motivierte SPAR-Mitarbeiterinnen und -Mitarbeiter und engagierte Jugendliche der youngCaritas stellen sich dafür in den Dienst der guten Sache, schenken beim großen SPAR Coffee to help-Tag köstlichen REGIO-Kaffee aus und kommen dabei mit den Kundinnen und Kunden gemütlich ins Gespräch.

In den fünf Jahren seit Bestehen dieser wundervollen Charity-Aktion wurden übrigens schon rund 130.000 Euro für Menschen in Not in Kärnten gespendet.

Dafür ein herzliches Dankeschön!