Nachhaltig produzierter Wein aus Österreich

Dipl. Ing. Klaus Klein vor Weinrebe

SPAR betreibt als einziger österreichischer Händler eine Weinkellerei mit eigenen Weingärten. Auf 88 Hektar baut das WEINGUT SCHLOSS FELS die bekanntesten österreichischen Weinsorten an und produziert aus diesen Trauben und weiteren zugekauften 8,9 Mio. Liter Wein exklusiv für SPAR in Österreich und den benachbarten Ländern. Als erste Weinkellerei hat das WEINGUT SCHLOSS FELS 2014 die „Nachhaltig Austria“-Zertifizierung für Weinbaubetriebe erhalten. Basis für diese Zertifizierung ist die langfristig nachhaltige Wirtschaftsweise des „integrierten Weinbaues“, die in Fels am Wagram seit mehr als 30 Jahren betrieben wird.

Zu den umgesetzten Maßnahmen zählen die Dauerbegrünung mit speziellen Pflanzenmischungen in jeder zweiten Weingartenzeile und die Verwertung aller Rohstoffe, beispielsweise zur Traubenkernöl-Erzeugung. Dank Raubmilben zur Bekämpfung von Schadinsekten und der Verwirrungstechnik gegen Traubenwickler kann das WEINGUT SCHLOSS FELS komplett auf Insektizide verzichten. Zudem wurde zwischen 2010 und 2016 das Gewicht der Weinflaschen sukzessive um zehn Prozent von 368 g auf 313 g gesenkt. Pro Jahr spart das Weingut somit 760 Tonnen Glas ein.