Gemeinsam mit einem starken Handelsunternehmen für eine bessere Zukunft

SPAR sucht in vielen Bereichen strategische Partner, mit denen wir gemeinsam an einer besseren Zukunft arbeiten. Denn auch wenn SPAR eines der größten Handelsunternehmen Österreichs ist, sind wir auf die Erfahrung und das Wissen von Experten angewiesen. Daher kooperieren wir beispielsweise mit dem WWF Österreich um den CO2-Ausstoß zu verringern und unser Fischsortiment auf nachhaltige Quellen umzustellen. Mit dem Verein Arche Noah versuchen wir alte Obst- und Gemüsesorten zu erhalten. Und die Tafel Österreich verteilt nicht mehr verkäuftliche Lebensmittel aus den SPAR-Supermärkten in ihren Sozialmärkten an Bedürftige.

Strategische Kooperationen helfen also nicht nur SPAR auf dem Weg zu einen noch nachhaltigeren Handelsunternehmen, sondern tragen zu einer besseren Zukunft aller Menschen in Österreich bei.

WWF Climate Group - Unternehmen für Wirksamen Klimaschutz Logo
SPAR ist Mitglied der WWF CLIMATE GROUP

SPAR verpflichtet sich als Mitglied der WWF CLIMATE GROUP zu einer Reduktion des betrieblichen CO2-Ausstroßes um 15 Prozent innerhalb von drei Jahren.

SPAR Mitarbeiterin hält frischen Fisch über die Theke
© HELGE KIRCHBERGER Photography © HELGE KIRCHBERGER Photography
Nachhaltiger Fischeinkauf

Mit über 400 Fischprodukten hat SPAR das größte verantwortungsvolle Fischsortiment in Österreich.

Verschiedene Arten von Erdäpfel in einer Holzbox
© Luzia Ellert
Alte Sorten dank SPAR und Arche Noah

SPAR kooperiert mit Arche Noah, dem Verein für die Erhaltung der Kulturpflanzenvielfalt und ihre Entwicklung und bringt Samen von Bio-Raritäten aus vergangenen Tagen auf den Markt.

Zwei Humusbauern in Untermerking
© SPAR/Johannes Brunnbauer © SPAR/Johannes Brunnbauer
Gesunde Böden für gesunde Lebensmittel

SPAR startet im Frühling 2015 mit dem WWF Österreich eine Kooperation für den Erhalt und Aufbau gesunder Böden.

Fairtrade Logo
SPAR ist Vorreiter im fairen Handel

SPAR ist einer der langjährigsten Partner von FAIRTRADE in Österreich. Über 300 fair gehandelte Produkte tragen bei SPAR das FAIRTRADE-Logo.

Reduzierte Lebensmittel in Einkaufskorb
Lebensmittel sind kostbar

SPAR reduziert Lebensmittelverschwendung so gut es geht. Nicht mehr verkäufliche Lebensmittel werden wenn möglich an soziale Vereine weitergegeben.

Umweltzeichen Logo
Beim Schuleinkauf auf die Umwelt achten

INTERSPAR unterstützt die Initiative ,,Clever einkaufen für die Schule" des Ministeriums für ein lebenswertes Österreich und führt zahlreiche Schulartikel mit dem österreichischen Umweltzeichen.

Bauer mit AMA Gütesiegel Schild beim füttern der Ferkel
© SPAR/Johannes Brunnbauer © SPAR/Johannes Brunnbauer
Soja aus Europa

SPAR verkauft ausschließlich Eier aus österreichischen Legebetrieben sowie Rind-, Kalb- und Schweinefleisch aus Österreich mit dem AMA-Gütesiegel.

Ohne Gentechnik hergestellt Logo
Genuss ohne Gentechnik

Jedem Konsumenten sollte auf einen Blick klar sein, dass ein Produkt sicher, qualitativ wertvoll und Gentechnik-frei ist. Daher sind bei SPAR alle Gentechnik-frei erzeugten Produkte am grünen Qualitätszeichen mit der Aufschrift "Gentechnik-frei erzeugt" bzw. "Ohne Gentechnk hergestellt" erkennbar.