SPAR Mahlzeit Zwetschgen Chutney

Zwetschken Chutney

Gesamtdauer
25
Min
Zubereitung

Zutaten

  • 5 rote Zwiebel klein
  • 2 EL Pflanzenöl neutral
  • 1 kg Zwetschken
  • 1 Apfel groß
  • 400 g Gelierzucker
  • 200 g Balsamico-Essig
  • 200 ml Rotwein
  • 1 EL Senfkörner
  • 1 EL Koriandersamen leicht geröstet
  • 4 TL Salz
  • 1 TL Pfeffer gemahlen
  • 3 Lorbeerblätter
  • 1 Chilischote

Kochzubehör

  • Einweckgläser

Zubereitung

01

Zwiebeln schälen, vierteln und die einzelnen Schichten trennen. 

02

 In einem größeren Topf mit Öl bei mittlerer Hitze etwa 10 Minuten anschwitzen

03

Währenddessen Zwetschken halbieren, entsteinen und in kleine Stücke schneiden. 

04

Apfel entkernen und ebenfalls kleinschneiden. Beides mit Gelierzucker (2:1) mischen.

05

Obst, Essig, Rotwein, Senfsaat und Gewürze zu den Zwiebeln geben und unter Rühren aufkochen.

06

Alles etwa fünf Minuten sprudelnd köcheln lassen.

07

 Auf einem kalten Teller eine Gelierprobe machen. 

08

Das heiße Chutney in sterile Schraubgläser füllen. Rasch verschließen und auskühlen lassen.

09

Kühl und dunkel gelagert hält sich das Chutney mindestens 6 Monate.

10

Nach dem Anbruch im Kühlschrank lagern und innerhalb einer Woche aufbrauchen.

TIPP!

Zum Sterilisieren die Gläser und die Deckel mit kochendem Wasser ausspülen.

Teilen