SPAR Mahlzeit Walnusspesto

Walnusspesto

Zutaten

Menge für 3 kleine Gläser:

  • 100 g Walnusskerne
  • 50 g Pecorino gerieben
  • 5 Stk. Tomaten getrocknet, in Öl eingelegt
  • 4 EL Öl von den getrockneten Tomaten
  • 50 ml Walnussöl
  • 1 Knoblauchzehe
  • etwas Zitronensaft
  • 1 Handvoll frische Petersilie
  • Salz und Pfeffer aus der Mühle

Kochzubehör

  • Pfanne
  • Mixer

Zubereitung

01

Die Walnusskerne in einer beschichteten Pfanne bei mittlerer Hitze ohne Öl ein paar Minuten lang anrösten, bis diese gut duften und ein wenig Farbe angenommen haben, anschließend etwas abkühlen lassen.

02

Die Nüsse mit dem geriebenen Pecorino in einen Mixer geben.

03

Die getrockneten Tomaten und den Knoblauch dazugeben und mit etwas Zitronensaft fein pürieren, das Walnussöl langsam dazu fließen lassen und 4 EL Öl der getrockneten Tomaten hinzufügen.

04

Das Pesto so lange pürieren, bis eine cremige Masse entsteht.

05

Petersilie hinzufügen und nochmal durchmixen.

06

Mit Salz, Pfeffer und ggf. noch mehr Zitronensaft abschmecken, in kleine Gläser füllen, mit etwas zusätzlichem Walnussöl bedecken und gut verschließen.

TIPP!

Das Walnusspesto hält sich im Kühlschrank ca. 2-3 Wochen und schmeckt wunderbar zu Pasta oder auf einer Käseplatte mit Grissini oder Cracker!

Teilen