SPAR Mahlzeit Veggie-Ramen mit Bio-Tofu, Pak Choi und Pilzen
Nadja Hudovernik Nadja Hudovernik

Veggie-Ramen mit Bio-Tofu, Pak Choi und Pilzen

Gesamtdauer
30
Min
Zubereitung
30
Min
Kochzeit

Zutaten

Brühe:

  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Stück Ingwer (daumengroß)
  • 200 g Shiitake Pilze (frisch)
  • 2 EL Sesamöl
  • 1 Chilischote entkernt, in feine Ringe geschnitten
  • 2 EL Sojasauce
  • 1.6 l Gemüsebrühe

Einlage:

  • 1 Pkg. SPAR Veggie Bio-Tofu geräuchert
  • 2 Stk. Pak Choi klein
  • 3 Jungzwiebeln
  • etwas Sesamöl zum Braten
  • 20 g Misopaste hell
  • 100 ml Soja-Drink (ungesüßt)
  • 200 g Ramen-, Reisoder Mie-Nudeln
  • etwas Sesam

Zubereitung

Brühe

01

Zwiebel, Knoblauch, Ingwer schälen und alles fein hacken.

02

Shiitakepilze putzen, die großen Stücke halbieren bzw. vierteln.

03

Sesamöl in einem großen Topf erhitzen.

04

Zwiebeln, Knoblauch und Ingwer 2 Minuten bei mittlerer Hitze anbraten.

05

Die Hälfte der Chilischoten und 80 g der Shiitakepilze dazugeben und ca. 1–2 Minuten mitdünsten.

06

Mit Sojasauce ablöschen, Gemüsebrühe dazuleeren und einmal aufkochen lassen, anschließend ca. 30 Minuten bei geringer Hitze leicht köcheln lassen.

07

Brühe durch ein feines Sieb abgießen und wieder zurück in den Topf geben, sodass man eine klare Suppe hat.

Hinweis: Die Brühekann bereits am Vortag zubereitetwerden und über Nacht im Kühlschrank gut durchziehen, wodurch sie besonders aromatisch schmeckt.

08

Am nächsten Tag abgießen und die restlichen Zutaten in die Suppe geben.

Einlage

01

Räuchertofu in kleine Würfel schneiden.

02

Den Strunk des Pak Choi entfernen und halbieren.

03

Jungzwiebeln waschen und schräg in feine Streifen schneiden.

04

Etwas Sesamöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und den Räuchertofu knusprig anbraten.

05

In einer Schüssel Miso-Paste und Soja-Drink miteinander verrühren.

06

Nudeln nach Packungsanweisung kochen und abseihen.

07

Die restlichen Shiitakepilze kurz in einer Pfanne in Öl scharf anbraten und gemeinsam mit der angerührten Miso-Paste zur Brühe geben, ca. 5 Minuten leicht köcheln lassen.

08

Pak Choi hinzufügen und die Suppe nochmals ungefähr 2 Minuten ziehen lassen, bis der Pak Choi weich ist.

09

Nudeln, Gemüse und Tofu auf Suppenschüsseln verteilen.

10

Mit der Miso-Ramen-Brühe aufgießen, mit den restlichen Chilischoten, Jungzwiebeln und Sesam bestreuen und servieren.

Tipp:

Wer mag, kann zur Veggie-Ramen-Suppe noch ein wachsweiches Ei servieren.


Nährwerte pro Portion
  • kcal
    339
  • Fett
    21 g
  • Eiweiß
    19 g
  • Kohlenhydrate
    27 g
Teilen