Veganer Amaranthsalat

Veganer Amaranthsalat

Gesamtdauer
10
Min
Zubereitung
30
Min
Kochzeit

Zutaten

Salat

250
g
Amaranth
2
Spitzpaprika
orange
1
Zucchini
klein
10
Kirschtomaten
2
Stangen
Staudensellerie
5
Radieschen
1
Bund
Petersilie
2
EL
Sonnenblumenkerne
50
g
Sojasprossen
etwas
Olivenöl
zum Braten

Dressing

80
ml
Olivenöl
1
Zitrone
Salz und Cayennepfeffer

Zubereitung

Salat

01

Den Amaranth waschen und in leicht siedendem Salzwasser etwa 30 Minuten kochen. Anschließend in ein Sieb abgießen und mit kaltem Wasser abspülen.

02

Paprika, Zucchini, Kirschtomaten und Staudensellerie kleinschneiden und in einer Pfanne mit etwas Olivenöl 3 Minuten braten, anschließend würzen. 

03

Radieschen vierteln, Petersilie grob zupfen.

04

Alle Gemüse und die Sonnenblumenkerne zum Amaranth geben und mit Olivenöl und Zitronensaft marinieren. Salat mit Salz und Cayennepfeffer pikant abschmecken.

TIPP!

Anstatt dem Amaranth können Sie auch Buchweizen, Quinoa oder Bulgur verwenden!

Teilen