SPAR Mahlzeit Vegane Zucchinicremesuppe

Vegane Zucchinicremesuppe

Gesamtdauer
15
Min
Zubereitung
20
Min
Kochzeit

Zutaten

  • 800 g Zucchini
  • 1 gelbe Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Kartoffel mittelgroß
  • 1 Stück Chili rot
  • 3 Zweige Thymian (frisch)
  • 1 Zweig Rosmarin (frisch)
  • 1 l Gemüsebrühe
  • 80 ml Haferdrink
  • Olivenöl zum Anbraten
  • 1 Msp. Muskatnuss frisch gerieben
  • Salz und Pfeffer

Für das Garnieren:

  • Zucchini fein gehobelt
  • Radieschen-Sprossen
  • Pfeffer aus der Mühle (frisch)
  • etwas Olivenöl

Zubereitung

01

Zucchini waschen und in grobe Würfel schneiden.

02

Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken, rote Chili ebenfalls klein schneiden.

03

In einem großen Topf etwas Olivenöl erhitzen und die Zwiebel und den Knoblauch darin glasig anbraten.

04

Chili, Kartoffel- und Zucchinistücke dazugeben und kurz mitbraten.

05

Thymianblättchen und Rosmarinnadeln von den Zweigen abzupfen und in den Topf geben. 

06

Mit Gemüsebrühe aufgießen und ca. 20 Minuten auf kleinster Stufe weichkochen lassen. Ggf. noch etwas Gemüsebrühe nachgießen.

07

Haferdrink dazugeben und die Suppe anschließend fein pürieren, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

01

In kleinen Schüsseln servieren und mit fein gehobelten Zucchinischeiben, Radieschensprossen, frischem Pfeffer aus der Mühle und etwas Olivenöl garnieren.

Teilen