SPAR Mahlzeit Vegane Filet-Burger mit karamellisierten Apfelscheiben
Eva Fischer Eva Fischer

Vegane Filet-Brötchen


Zutaten

  • 2 Brötchen dreieckig
  • 2 Handvoll Vogerlsalat
  • 1 Apfel
  • 2 EL Öl
  • 0.5 TL Zucker
  • 2 vegane Filets mariniert
  • 4 Champignons
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung

01

Brötchen vom Vortag aufschneiden und im vorgeheizten Backrohr kurz knusprig backen. In der Zwischenzeit Vogerlsalat waschen und trockenschütteln.

02

Apfel in dünne Scheiben schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen und Apfelscheiben darin rundum anbraten, etwas Zucker darüber geben und karamellisieren lassen und mit etwas Zitronensaft abschmecken.

03

Champignons vorsichtig säubern und in feine Scheiben schneiden.

04

Restliches Öl in der Pfanne erhitzen und Champignons darin anraten.

05

Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Vegane Filets in der Pfanne in der eigenen Marinade rundum braten.

06

Brötchen aus dem Ofen nehmen und Vogerlsalat, karamellisierte Apfelscheiben, veganes Filet und Champignons schichtweise darauf geben. Mit der zweiten Brothälfte abschließen.

Im Too Good To Go Sackerl waren auch zwei Packungen “Plant-Based Bratwurst-Alternative”. Diese hätte man noch anbraten und dazu servieren können.

Teilen