SPAR Mahlzeit Vegane Bratwurst mit Ratatouille-Gemüse

Vegane Bratwurst mit Ratatouille-Gemüse

Gesamtdauer
10
Min
Zubereitung
15
Min
Grillzeit
5
Min
Backzeit

Zutaten

  • 4 Stk. SPAR Veggie Vegane Bratwurst
  • 250 g Rispentomaten
  • 1 Spitzpaprika rot
  • 1 Paprika grün
  • 1 Zucchini groß
  • 0.5 Melanzani
  • 2 Stk. Jungzwiebeln
  • 6 EL Olivenöl
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Thymian fein gehackt
  • 1 EL Oregano fein gehackt
  • 1 EL Basilikum fein gehackt
  • Salz und Pfeffer
  • etwas Thymian zum Garnieren

Kochzubehör

  • Griller
  • Grillpfanne

Zubereitung

01

Für das Ratatouille-Gemüse Tomaten halbieren, Paprika, Zucchini und Melanzani putzen und in mundgerechte Stücke schneiden.

02

Die Jungzwiebeln putzen und klein schneiden.

03

Knoblauchzehe in eine Schüssel pressen, mit dem Olivenöl, Salz und Pfeffer vermischen und das Gemüse damit marinieren.

04

In einer Grillpfanne bei direkter Hitze ca. 5 Minuten anbraten.

05

Die Pfanne an den Randbereich des Grills ziehen und 15-20 Minuten bei indirekter Hitze gar ziehen lassen.

06

Gegen Ende die gehackten Kräuter dazugeben und ggf. nochmal abschmecken.

07

Die veganen Bratwürste auf den Grill legen und beidseitig 5-6 Minuten grillen, dabei mehrmals wenden, ggf. noch mit etwas Öl bepinseln.

08

Mit dem Ratatouille-Gemüse servieren und mit frischem Thymian garnieren.

TIPP!

Das Ratatouille-Gemüse schmeckt zu jedem Grillgericht!

Teilen