türkischer Salat
Carolina Schmiderer-Auer Carolina Schmiderer-Auer

Türkischer Salat

Gesamtdauer
40
Min
Zubereitung

Zutaten

  • 250 g Bulgur
  • 500 ml Wasser
  • 3 EL Öl
  • 1 Zwiebel gewürfelt
  • 2 Knoblauchzehen gehackt
  • 1 roter Paprika klein gewürfelt
  • 2 mittelgroße Karotten klein gewürfelt
  • 2 EL Paprikapaste
  • 2 EL Tomatenmark
  • 1 TL Paprikapulver
  • 1 TL Pul Biber
  • 1 Handvoll Cherrytomaten
  • 0.5 Gurke klein gewürfelt
  • 0.5 Bund frische Petersilie
  • 3 Zweige Minze
  • 1 Zitrone Saft und Schale fein gerieben
  • 1 Handvoll Mandelblättchen geröstet
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung

01

Bulgur mit Wasser in einen Topf geben und ca. 20 Minuten köcheln lassen.

02

Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen, Zwiebeln und Knoblauch darin anbraten.

03

Paprika und Karotten beigeben und bei mittlerer Hitze anbraten bis das Gemüse zart, aber bissfest ist. 

Anschließend beiseitestellen.

04

In einer großen Schüssel zunächst 2 EL Öl mit Paprikapaste, Tomatenmark, Paprikapulver und Pul Biber verrühren. 

05

Bulgur und das Gemüse hinzumischen und gut vermengen. 

06

Tomaten waschen, halbieren oder vierteln.

07

Gurke waschen, in kleine Stücke schneiden und Petersilie hacken. 

08

Minze zum Teil hacken, kleine Blätter ganz lassen. 

09

Alles unter den Bulgur mischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit Zitronensaft und Schale verfeinern. 

10

Mit Mandelblättchen bestreut servieren. 

Teilen