Tomaten-Tartelettes

Tomaten-Tartelettes mit Feta, Topfen und Tomaten

Gesamtdauer
65
Min
Zubereitung
25
Min
Backzeit

Zutaten

Für den Teig

  • 90 g Butter
  • etwas flüssige Butter für die Formen
  • 200 g Dinkelmehl
  • 70 ml Wasser kalt
  • 1 Stk. Ei
  • 0.5 TL Salz

Für die Füllung

  • 100 g SPAR Natur*pur Bio-Feta
  • 120 g Topfen
  • 1 Ei
  • 30 ml Schlagobers
  • 1 Handvoll frische Kräuter (z.B. Thymian oder Oregano)
  • 1 TL Zitronenschale fein abgerieben
  • 300 g Cocktailtomaten
  • etwas Salz und Pfeffer
  • Zitronenschalenabrieb
  • etwas Olivenöl
  • etwas Meersalz
  • etwas frische Kräuter
  • Tarteletteformen

Zubereitung

Teig

01

Butter würfeln und mit Mehl, Wasser, Ei und Salz zu einem glatten Teig verkneten.

02

Teig zu einer Kugel formen, flach drücken und in Folie eingepackt 30 Minuten kalt stellen.

Füllung

01

Feta mit einer Gabel zerdrücken und mit Topfen, Ei und Schlagobers verrühren.

02

Mit Kräutern und Zitronenschale verfeinern, salzen und pfeffern.

Fertigstellung

01

Auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche 3 mm dick ausrollen und Kreise mit einem Durchmesser von ca. 12 cm ausstechen.

02

Formen ausbuttern und bemehlen, die Teigkreise hineinsetzen und an den Rändern hochdrücken.

03

Ü̈berstehenden Teig wegschneiden.

04

Mit einer Gabel mehrmals den Boden einstechen, sodass sich beim Backen keine Blasen bilden.

05

Tomaten waschen, trocknen und halbieren oder vierteln, einige ganz lassen.

06

Die Formen mit Feta-Topfen befüllen und mit Tomaten belegen.

07

Im vorgeheizten Backrohr bei 200° C Ober- und Unterhitze 25 Minuten backen bis der Rand goldbraun ist und die Füllung eine gute Farbe bekommen hat.

08

Mit etwas Zitronenabrieb, Olivenöl, Meersalz und Kräutern dekorieren.

Teilen