Lunch to go summerrolls magazin

Summer-Rolls mit Erdnussdip

Gesamtdauer
25
Min
Zubereitung

Zutaten

Summer-Rolls

  • 50 g Reisnudeln
  • 1 Karotte
  • 1 Mango
  • 1 Avocado
  • eine halbe Salatgurke
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 1 Handvoll Minze
  • 1 Handvoll Koriander
  • 6 Reispapierblätter

Erdnussdip

  • 1 Msp. Ingwer
  • 2 EL Erdnussbutter cremig
  • 100 ml SPAR Vital Bio-Kokosmilch
  • 1 TL Hoisin-Sauce
  • 1 EL Erdnüsse
  • Prise Salz
  • Saft von 0.5 Limette
  • zum Garnieren

Zubereitung

Summer-Rolls

01

Die Reisnudeln mit kochendem Wasser übergießen und nach Packungsanleitung ziehen lassen.  

 
02

Karotten, Mango, Avocado, Salatgurke und Frühlingszwiebeln ggf. schälen und in feine Streifen schneiden. Die Kräuter klein zupfen und beiseitestellen.  

 
03

Je ein Reispapierblatt kurz in kaltes Wasser tauchen, auf ein Brett legen und füllen. Dafür Gemüse, Mango & Co in das untere Drittel des Papiers legen (darunter sollten 2–3 Finger breit frei sein).  

 
04

Die seitlichen Ränder des Reispapiers jeweils etwas über die Füllung einschlagen. Anschließend den unteren Teil fest darüberklappen, sodass die Füllung „eingepackt" ist.  

 
05

Nun aufrollen und hierbei darauf achten, dass die Zutaten möglichst kompakt in Form bleiben. 

 

Erdnussdip

01

Den Ingwer möglichst fein hacken, zusammen mit den anderen Zutaten in einen Mixer geben und zu einem cremigen Dip mixen. 

 
Hinweis:

Falls kein Mixer vorhanden ist, einfach händisch verrühren und die Erdnüsse klein hacken. 

 
02

Die Summer-Rolls mit etwas Limettensaft beträufeln, mit Erdnussdip und Limettenvierteln servieren.  

 

Nährwerte pro Portion
  • kcal
    727
  • Fett
    39 g
  • Eiweiß
    14 g
  • Kohlenhydrate
    72 g
Teilen