Süßkartoffel-Curry

Süßkartoffel-Curry

Gesamtdauer
10
Min
Zubereitung
30
Min
Kochzeit
1440
Min
Ruhezeit

Zutaten

Für die Marinade

1
EL
Cayennepfeffer
125
ml
Distelöl
125
ml
Sherry
125
ml
Sojasauce
4
EL
SPAR Fixina

Für das Fleisch

40
dag
Hühnerfleisch

Für die Currysauce

5
dag
Chili
rot
4
EL
Currypaste
rot
500
ml
Hühnersupppe
2
EL
Ingwer
frisch
3
dag
Knoblauch
500
ml
Kokosmilch
25
dag
Süßkartoffeln
10
dag
Tomaten-Passata
2
Stangen
Zitronengras
5
dag
Zwiebel

Zum Anrichten

Koriander
Schnittlauch
1
Paprika
rot

Zubereitung

Erster Schritt - Marinade

01
Für die Marinade alle Zutaten vermischen, Fleisch darin wenden und 24 Stunden ziehen lassen.

Zweiter Schritt - Fleisch

01
Fleisch im Wok medium braten, rasten lassen und dünn aufschneiden.

Dritter Schritt - Currysauce

01
Für die Sauce Süßkartoffeln schälen und in Würfel schneiden.
02
Zwiebel, Knoblauch und Gewürze im Wok anrösten, bis sich alle Aromen lösen.
03
Mit Suppe, Passata und Kokosmilch aufgießen.
04
Süßkartoffeln in die Sauce geben und ca. 20 Minuten kochen.
05
Einen Teil der Süßkartoffeln herausnehmen. Den Rest der Sauce fein pürieren.

Vierter Schritt - Anrichten

01
Sauce in Schalen gießen, Fleisch darauf legen.
02
Mit Süßkartoffeln, Schnittlauch, Koriander und Paprika garnieren.
Teilen