SPAR Mahlzeit süß-sauerer Rhabarber-Salat mit Feta und Nüssen

Süß-Saurer Rhabarber-Salat mit Feta und Nüssen

Gesamtdauer
15
Min
Zubereitung

Zutaten

Rhabarber-Salat:

  • 400 g Rhabarber
  • 1 EL Zucker braun
  • Schuss Apfelsaft
  • 4 Salatherzen
  • 1 Pkg. SPAR Natur*pur Bio-Feta
  • 1 Handvoll Haselnüsse geröstet

Holunder-Nuss-Dressing:

  • 5 EL Olivenöl
  • Spritzer Holundersirup
  • 2 EL Sauerrahm
  • Schuss Zitronensaft
  • 0.5 TL Dijon Senf
  • 1 EL Haselnüsse geröstet
  • Salz und Pfeffer
  • SPAR Natur*pur Bio-Aceto Balsamico di Modena I.G.P.

Zubereitung

Rhabarber-Salat

01

Rhabarber waschen, putzen und in 2 cm große Stücke schneiden.

02

Zucker in einer Pfanne schmelzen, Rhabarber 1 Minute darin karamellisieren und mit Apfelsaft ablöschen und einkochen lassen.

03

Salatherzen waschen und je nach Dicke in 3–4 Scheiben schneiden und beiseitestellen.

Holunder-Nuss-Dressing

01

Alle Zutaten sowie Salz und Pfeffer in einem Standmixer fein mixen.

02

Salat auf Tellern anrichten und mit gewürfeltem Feta und Rhabarber-Stücken garnieren.

03

Mit dem Dressing marinieren und mit gerösteten Nüssen bestreuen und zum Abschluss nach Belieben mit Balsamico beträufeln.


Nährwerte pro Portion
  • kcal
    377
  • Fett
    32 g
  • Eiweiß
    10 g
  • Kohlenhydrate
    9 g
Teilen