SPAR Mahlzeit Spinat Quinoa Törtchen

Spinat-Quinoa Törtchen mit Feta

Gesamtdauer
20
Min
Zubereitung
20
Min
Backzeit
20
Min
Kühlzeit

Zutaten

Teig:

  • 150 g Dinkelmehl
  • 90 g Butter zimmerwarm
  • 1 Ei

Füllung:

  • 100 g SPAR Natur*pur Bio-Quinoa tricolore
  • 3 Knoblauchzehe klein, fein gehackt
  • 200 g SPAR Junger Blattspinat
  • 3 EL Olivenöl

Guss:

  • 250 g SPAR Natur*pur Bio-Schlagobers
  • 2 SPAR Natur*pur Bio-Freilandeier

Obendrauf:

  • 1 Pkg. Feta klein gewürfelt

Außerdem:

  • Mehl zum Ausrollen
  • Butter zum Ausrollen

Kochzubehör

  • Teigförmchen

Zubereitung

Teig

01

Für den Teig alle Zutaten in eine Schüssel geben und mit den Händen rasch zu einem Teig verarbeiten.

02

In Frischhaltefolie wickeln und ca. 20 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen.

Füllung

01

Quinoa gut waschen und laut Packungsanleitung weichkochen.

02

Backofen auf 180°C Ober/Unterhitze vorheizen und den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche dünn ausrollen und rund ausstechen.

03

Muffinförmchen gut ausbuttern und den Teig hineinlegen.

04

Spinat mit Knoblauch und Olivenöl in einer Pfanne kurz schwenken und mit Quinoa gut vermischen, salzen und pfeffern. In die Teigförmchen verteilen.

Guss

01

Für den Guss Schlagobers mit Eiern verrühren und die Teigförmchen gleichmäßig auffüllen.

Obendrauf

01

 Mit gewürfeltem Feta finishen.

02

Im Ofen für ca. 20 Minuten backen, bis der Guss fest ist. Herausnehmen und etwas abkühlen lassen. 

SPAR Mahlzeit Tici Kaspar Portrait, Autorenbild
TICI'S TIPP!

Probiere es auch mal mit Lauch oder Spargel! Diese Köstlichkeit lässt sich optimal vorbereiten, wenn Gäste kommen!

Tici Kaspar, Portrait, Rezepttipp
TICI'S WEINTIPP!

Ich empfehle zu diesem Gericht den frischen Muskateller Südsteiermark DAC vom Weingut Adam-Lieleg aus der INTERSPAR weinwelt.

Teilen