SPAR Mahlzeit Spargeltarte mit Tomaten, Radieschen und Rucola

Spargeltarte mit Tomaten, Jungzwiebeln und Rucola

einfach
Johanna Maier
Johanna Maier
Gesamtdauer
10
Min
Zubereitung
30
Min
Backzeit

Zutaten

Spargeltarte:

  • 8 Eier
  • 200 g Obers
  • 250 g Spargel geschält, gegart & fein geschnitten
  • 250 g Kirschtomaten halbiert
  • 4 Jungzwiebeln in Ringe geschnitten
  • 100 g Frischkäse
  • 1 TL Petersilie
  • 1 TL Kerbel
  • 1 TL Basilikum
  • Mediterranes Gewürz von Johanna Maier
  • Feines Kräutergewürz von Johanna Maier
  • 1 SPAR Strudel-Mürbteig

Geschmorte Tomaten:

  • 8 Kirschtomaten
  • etwas Staubzucker
  • Olivenöl
  • Gewürze nach Belieben

Rucolasalat:

  • 2 Handvoll Rucola
  • Apfelessig oder weißer Balsamicoessig
  • Olivenöl
  • SPAR Natur*pur Bio-Kräutersalz
  • Butter zum Ausbuttern
  • Mehl zum Mehlieren

Kochzubehör

  • Tarteform

Zubereitung

Spargeltarte

01

Backrohr auf 180° C Ober-und Unterhitze vorheizen.

02

Tarteform ausbuttern, leicht mehlieren und im Kühlschank kühlen lassen.

03

Eier und Obers verrühren.

04

Die restlichen Zutaten separat mit einem Kochlöffel vermischen und mit Gewürzen abschmecken.

05

Tarteform mit dem Mürbteig auslegen und zurechtschneiden, die Fülle gleichmäßig verteilen.

06

Das Eier-Obers-Gemisch darübergießen und ca. 30 Minuten backen.

Geschmorte Tomaten

01

Tomaten mit einer Prise Staubzucker und nach Belieben z. B. mit mediterranem Gewürz bestreuen, mit Olivenöl beträufeln und auf einem Backblech zusammen mit der Tarte schmoren.

Rucolasalat

01

Rucola mit Essig, Öl und Salatgewürz anrichten.

02

Spargeltarte mit dem marinierten Rucola und den geschmorten Tomaten garnieren.


Nährwerte pro Portion
  • kcal
    570
  • Fett
    42 g
  • Eiweiß
    18 g
  • Kohlenhydrate
    27 g
Teilen