Spaghetti mit Zucchinipesto

Spaghetti mit Zucchini-Pesto

Gesamtdauer
20
Min
Zubereitung

Zutaten

  • 500 g Zucchini
  • 9 EL Olivenöl
  • 3 Knoblauchzehen zerdrückt
  • 50 g Mandeln geschält
  • 2 EL Petersilie
  • 1 EL Thymianblättchen
  • Salz und Pfeffer
  • 500 g Spaghetti
  • Olivenöl zum Beträufeln
  • 60 g Parmesan frisch gerieben

Zubereitung

01

Zucchini waschen, putzen und grob raffeln.

02

2 EL Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen, Zucchini ca. 4 Minuten darin anbraten, etwas salzen und pfeffern. 

03

Hälfte der Zucchini mit Knoblauch, restlichem Olivenöl, Mandeln, Petersilie und Thymian in ein hohes Mixglas geben und mit dem Pürierstab zu einem cremigen Pesto verarbeiten; mit Salz und Pfeffer würzen. 

04

Spaghetti in Salzwasser bissfest kochen und abseihen. 

05

Zucchini in der Pfanne nochmals kurz erhitzen, Spaghetti und Zucchini-Pesto zugeben, alles gut vermengen.

06

In tiefen Tellern anrichten, mit etwas Olivenöl beträufeln und mit Parmesan bestreuen. 

Teilen