Scharfe One-Pot-Pasta

Scharfe One-Pot-Pasta

Gesamtdauer
5
Min
Zubereitung
30
Min
Kochzeit

Zutaten

Für die One-Pot-Pasta

  • 2 EL Olivenöl
  • 0.5 gelbe Zwiebel
  • 3 Knoblauchzehen
  • 2 TL Kräuter der Provence
  • 1 Handvoll Cherrytomaten (ca. 10 Stück)
  • 30 dag Fussili
  • 25 dag SPAR Natur*pur Bio-Passata
  • 40 dag Bio-Tomaten gewürfelt
  • 400 ml Wasser
  • 1 TL Salz gehäuft
  • 1 TL Brauner Rohrzucker gehäuft
  • 1 TL Chiliflocken
  • 5 EL Oliven
  • 1 EL Kapern
  • 4 dag Parmesan im Stück
  • 2 EL Mascarpone
  • 2 dag Butter

Zum Anrichten

  • Parmesan nach Geschmack

Zubereitung

Erster Schritt - One-Pot-Pasta

01
Die Zwiebel klein würfeln. In einem großen Topf Olivenöl erhitzen und Zwiebeln darin anschwitzen.
02
Den Knoblauch fein schneiden und mit den Kräutern der Provence gemeinsam in den Topf geben und für 2-3 Minuten anschwitzen.
03
Die Cherrytomaten halbieren und in den Topf geben.
04
Mit der Passata, den gewürfelten Tomaten sowie dem Wasser aufgießen.
05
Die Fusilli in den Topf geben. Mit Salz, braunem Zucker, Chiliflocken würzen.
06
Oliven, Kapern sowie das Stück Parmesan ebenfalls in den Topf geben und umrühren.
07
Für 10-12 Minuten unter regelmäßigen Rühren kochen (entsprechend der Kochanleitung auf der Nudelpackung) bis die Nudeln al dente sind und die Sauce genügend eingedickt ist.
08
Zum Schluss die Butter sowie die Mascarpone hinzufügen, durchrühren.

Zweiter Schritt - Anrichten

01
Mit geriebenem Parmesan servieren.
Teilen