Sardisches Fladenbrot mit Thunfisch-Kapern-Creme und Avocado-Tomaten-Dip

Sardisches Fladenbrot mit Thunfisch-Creme und Avocado-Dip

Zutaten

Thunfisch-Kapern-Creme

2
Gläser
SPAR PREMIUM Thunfischfilets Albacore natur
3
EL
Mayonnaise
1
EL
Sauerrahm
Prise
Salz
Prise
Pfeffer
1
Spritzer
Zitronensaft
2
EL
SPAR Natur*pur Bio-Kapern
1
kleiner Bund
Schnittlauch

Avocado-Tomaten-Dip

200
g
SPAR Natur*pur Bio-Cherrytomaten
2
SPAR Natur*pur Bio-Avocados
(genussreif)
1
Knoblauchzehe
fein gehackt
1
Jungzwiebel
fein geschnitten
1
Spritzer
Zitronensaft
1
rote Chili
entkernt und fein gehackt
1
kleiner Bund
Koriander
grob gehackt
2
EL
DESPAR PREMIUM 100% Italienisches Natives Olivenöl Extra
Prise
Salz
Prise
Pfeffer

Zum Servieren

1
Pkg.
DESPAR PREMIUM Pane Guttiau
1
Pkg.
DESPAR PREMIUM Grissini
1
Pkg.
DESPAR PREMIUM Südtiroler Schüttelbrot

Zubereitung

Thunfisch-Kapern-Creme

01

Den Thunfisch in einem Sieb abtropfen lassen, mit Mayonnaise, Sauerrahm, Salz, Pfeffer und Zitronensaft mit einem Standmixer fein pürieren. 

02

Die grob gehackten Kapern und den fein geschnittenen Schnittlauch unter die Thunfischcreme mengen, nach Geschmack mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Avocado-Tomaten-Dip

01

Die Avocado halbieren, in Stücke schneiden und in eine Schüssel geben.

02

 Mit einer Gabel zerdrücken und sofort mit Zitronensaft vermengen.

03

Die gewaschenen Tomaten klein würfeln und mit Knoblauch und Jungzwiebel unter die Avocadocreme heben.

04

Mit frischem Koriander, Chili, Olivenöl sowie Salz und Pfeffer abschmecken.

Zum Servieren

Tici Kaspar Portrait
TIPP!

Die Dips mit sardischem Fladenbrot, Südtiroler Schüttelbrot, Grissini, Olivenöl und Gemüsesticks servieren.

Teilen