Rote Rüben Spätzle mit Röstzwiebeln

Gesamtdauer
60
Min
Kochzeit

Zutaten

200
g
SPAR Natur*pur Bio-Rote Rüben
4
Bio-Eier
400
g
Universalmehl
2
Bio-Zwiebel
5
EL
Mehl
griffig
300
g
Bergkäse
60
g
Butter
Pflanzenöl
zum Frittieren

1
Standmixer
1
Spätzle-Sieb

Zubereitung

Spätzle

01

Rote Rüben klein schneiden und in einem Standmixer mit den Eiern fein pürieren.

02

Mehl in eine Schüssel wiegen, mit der Rote-Rüben-Masse und einer Prise Salz gut verrühren.

03

Die Teigmasse nun etappenweise über ein Spätzle-Sieb in kochendes Salzwasser eintropfen. 

04

Sobald die Spätzle einmal aufkochen, mit einem Siebschöpfer abschöpfen und in eine feuerfeste Auflaufform füllen.

05

Anschließend mit geriebenem Bergkäse bestreuen und das Ganze wiederholen, bis die Spätzle-Masse aufgebraucht ist. Mit Käse beenden. 

06

Die fertig gefüllte Auflaufform mit ein wenig Spätzle-Wasser beträufeln und mit brauner, aufgeschäumter Butter übergießen.

07

Nach Belieben im Ofen bei 180° C Ober-/Unterhitze ca. 5 Minuten gratinieren.

08

Die Spätzle mit reichlich Röstzwiebeln garnieren und sofort servieren.

Röstzwiebeln

01

Zwiebeln halbieren und in sehr feine Scheiben schneiden und kurz vor dem Frittieren die Ringe in Mehl wälzen und in heißem Öl nach und nach goldbraun backen.

02

Mit einem Siebschöpfer herausholen und auf Küchenpapier gut abtropfen lassen.

Info!

Die SPAR Natur*pur Bio-Rote Rüben sind bereits vorgekocht und geschält. Perfekt für die schnelle Küche!


Nährwerte pro Portion
  • kcal
    1097
  • Fett
    57 g
  • Eiweiß
    40 g
  • Kohlenhydrate
    85 g
Teilen