Rote Linsensuppe mit Koreander und Kefir

Rote Linsensuppe mit Koriander und Kefir

Zutaten

100
g
rote Linsen
3
EL
Rapsöl
1
Zwiebel
mittelgroß, kleingeschnitten
1
Knoblauchzehe
3
Stk.
Zitronengras
(gequetscht)
1
EL
frischer Ingwer
geschält und gehackt
1
EL
Tomatenmark
10
g
gelbe Currypaste
1
Msp.
Chilischote
frisch
1
EL
Habibi Gewürz von Johanna Maier
1
EL
Ayurveda-Masala-Gewürz von Johanna Maier
2
EL
Mediterranes Gewürz von Johanna Maier
0.5
l
SPAR Natur*pur Bio-Tomaten-Passata
0.5
l
SPAR PREMIUM Edition Johanna Maier Gemüsefond
250
ml
Kokosmilch
1
TL
Zucker
etwas
Koriander
frisch, zum Garnieren

Zubereitung

01

Öl mit den Zwiebeln erhitzen. Mit der Knoblauchzehe und den restlichen Gewürzen (außer Ingwer) 10 Minuten schmörgeln lassen. 

02

Mit den passierten Tomaten, dem Gemüsefond und der Kokosmilch aufgießen, eingeweichte Linsen, Ingwer und 1 TL Zucker dazugeben und ca. 15 Minuten köcheln lassen, bis die Linsen gegart sind.

03

Vor dem Servieren das Zitronengras herausnehmen, die Suppe mit Kefir und frischem Koriander garnieren.

Teilen