Quiche mit roten Rüben, Kraut und Pflaumen

Quiche mit Roten Rüben, Kraut und Pflaumen

Gesamtdauer
50
Min
Zubereitung
60
Min
Kühlzeit
40
Min
Backzeit

Zutaten

Teig

  • 300 g Mehl
  • 150 g kalte Butter gewürfelt
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer zum Abschmecken
  • 1 Ei
  • 5 EL Wasser kalt

Füllung

  • 250 g SPAR Natur*pur Bio-Frischkäse
  • 250 g Topfen
  • 125 g Mozzarella gewürfelt
  • 140 g Bergkäse gerieben
  • 1 Ei
  • Prise Salz und Pfeffer

Zusätzlich

  • 180 g Rotkraut in dünne Streifen geschnitten
  • 160 g Rote Rüben gerieben
  • 3 Stk. Zwetschken in Spalten geschnitten
  • 2 EL Olivenöl

Zubereitung

Teig

01

Für den Teig alle Zutaten rasch zu einem Teig verknetet. 

02

Zu einer Kugel formen, etwas plattdrücken und im Kühlschrank für eine Stunde rasten lassen. 

Füllung

01

Für die Füllung, Frischkäse mit Topfen verrühren, Käse und Ei beigeben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. 

Zum Anrichten

01

Backrohr auf 180 Grad Umluft vorheizen. 

02

Eine Backform ausbuttern und mit Mehl ausstauben.  

03

Auf einer Arbeitsfläche den Teig 6mm dick ausrollen. (Es sollte kein zusätzliches Mehl benötig werden, falls der Teig dennoch sehr klebrig ist, etwas Mehl auf der Arbeitsfläche verteilen.)

04

Teig auf dem Nudelholz aufrollen und über die Form legen. Mit den Fingern den Teig in die Form drücken und an den Seiten andrücken. 

05

Masse hineingießen. Mit Rotkraut, Rüben und Zwetschken belegen. 

06

Auf mittlerer Schiene mindestens 40 Minuten backen.

07

Noch warm mit Olivenöl beträufeln.

Teilen