Quiche mit Pilzen, Spinat und Bergkäse

Quiche mit Pilzen, Spinat und Bergkäse

Gesamtdauer
20
Min
Zubereitung
30
Min
Ruhezeit
42
Min
Backzeit

Zutaten

Topfenteig

125
g
Topfen
40% F.i.T
1
Dotter
125
g
Mehl
1
Prise
Salz
2
EL
Olivenöl

Pilz-Spinatfüllung

200
g
SPAR Vital Marchfelder Bio-Kräuterseitlinge
in Scheiben geschnitten
200
g
SPAR Natur*pur Bio-Champignons crema
in Scheiben geschnitten
200
g
Baby-Blattspinat
frisch
200
g
SPAR PREMIUM Schnifner Bergkäse
gerieben
6
EL
SPAR Vital Rapsöl kaltgepresst
1
rote Zwiebel
fein gewürfelt
2
Knoblauchzehen
fein gewürfelt
250
g
SPAR Natur*pur Bio-Sauerrahm
3
SPAR Natur*pur Bio-Freilandeier
Salz und Pfeffer
aus der Mühle
1
kleiner Bund
Petersilie
fein geschnitten

Zubereitung

Topfenteig

01

Für den Topfenteig, alle Zutaten vermengen und zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten. 

02

Den Teig zu einer Kugel formen, flach drücken, mit Frischhaltefolie einwickeln und im Kühlschrank für mind. 30 Minuten rasten lassen.

Pilz-Spinatfüllung

01

Die Kräuterseitlinge und Champignons in einer heißen Wok-Pfanne mit 4 EL Öl goldbraun rösten, ebenfalls Zwiebel und Knoblauch beimengen und mitrösten.

02

Zum Schluss den Spinat beimengen, zusammenfallen lassen und mit Salz und Pfeffer würzen.

03

 In eine Schüssel leeren und mit den restlichen Zutaten vermengen.

Weiteres

01

Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche etwas größer als die Formgröße ausrollen.

02

Die Form mit Butter einfetten und mit Mehl ausstauben, den Teig auf den Formboden legen und den Rand hochziehen. Mit einer Gabel mehrmals einstechen und bei 180°C Ober/Unterhitze für ca. 12 Minuten blind backen.

03

Die Masse auf den vorgebackenen Teig verteilen und die Quiche im Backofen bei 170°C Ober/Unterhitze für ca. 30 Minuten goldbraun backen.

Tici Kaspar
TIPP!

SPAR Natur*pur Bio-Joghurt griechischer Art mit frischen Kräutern vermengen und als herrlich erfrischenden Dip zur Quiche servieren.

Teilen