Pita-Burger

Pita-Burger

Gesamtdauer
10
Min
Zubereitung
20
Min
Kochzeit
60
Min
Kühlzeit

Zutaten

Für den Burger

  • 2 Karotten
  • 2 Zucchini
  • 10 dag Haferflocken
  • 3 dag Gouda Käse gerieben
  • 1 kleine Zwiebel gehackt
  • 2 Zehen Knoblauch gehackt
  • 1 Ei verquirlt
  • 1 EL Sojasauce
  • Pfeffer
  • 2 TL Olivenöl
  • 1 Pkg. SPAR BBQ Pita-Grillbrot

Zum Anrichten

  • Salat
  • Tomaten
  • Zwiebelringe zum Garnieren

Zubereitung

Erster Schritt - Burger

01
Zwiebel und Knoblauch in einer Pfanne mit Öl kurz anbraten.
02
Die geraspelten Karotten und Zucchini dazugeben und 2 Minuten mitbraten.
03
Vom Herd nehmen, leicht abkühlen lassen und in eine Schüssel geben.
04
Haferflocken, Käse und Ei untermischen, die Sojasauce hineinrühren, pfeffern.
05
Abgedeckt im Kühlschrank ca. 1 Stunde ziehen lassen.
06
Die Masse gut ausdrücken und zu runden Laibchen formen, auf beiden Seiten goldbraun grillen.
07
Pita-Grillbrot auf dem Grill erhitzen.

Zweiter Schritt - Anrichten

01
Das Pita-Grillbrot aufschneiden und mit Laibchen, Salat, Tomaten und Zwiebeln füllen.
Teilen