SPAR Mahlzeit Pikante Palatschinken mit Eierschwammerl-Frischkäse-Füllung

Pikante Palatschinken mit Eierschwammerl-Frischkäse-Füllung

Gesamtdauer
25
Min
Zubereitung
15
Min
Backzeit

Zutaten

Für die Palatschinken:

  • 300 ml Milch
  • 180 g Dinkelmehl
  • 2 Eier
  • 2 EL Kräuter fein gehackt
  • 1 EL zerlassene Butter
  • 0.5 Salz
  • Öl zum Ausbacken

Für die Füllung:

  • 250 g Eierschwammerl
  • 2 Frühlingszwiebel
  • 125 g Crème fraîche
  • 100 g Bio-Schaffrischkäse
  • 1 Zweig Rosmarin (frisch)
  • 2 Zweige Thymian (frisch)
  • 150 g Kirschtomaten
  • 5 EL würziger Käse gerieben
  • Butter zum Anbraten

Zum Garnieren:

  • Gebratene Eierschwammerl (nach Belieben)
  • würziger Käse fein gerieben
  • Rucola

Zubereitung

Für die Palatschinken

01

Für die Palatschinken Milch und Eier mit einer Prise Salz und der zerlassenen Butter verquirlen, Dinkelmehl und gehackte Kräuter zugeben und gut mit einem Schneebesen verrühren, sodass keine Klümpchen mehr zu sehen sind.

02

In einer beschichteten Pfanne wenig Öl erhitzen.

03

Hitze reduzieren und nach und nach dünne Palatschinken ausbacken, bis der gesamte Teig aufgebraucht ist.

Für die Füllung

01

Für die Füllung die Eierschwammerl putzen und in etwas Butter oder Öl kräftig anbraten.

02

Jungzwiebel putzen, in feine Ringe schneiden, zu den Eierschwammerl geben und kurz mitbraten.

03

Crème fraîche mit dem Schaffrischkäse verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken und unter die Eierschwammerl-Frühlingszwiebel-Mischung rühren.

04

Thymianblättchen und Rosmarinnadeln von den Zweigen zupfen, fein hacken und gemeinsam mit 2 EL geriebenen Käse unterrühren.

05

Eine ofenfeste Form mit etwas Öl ausstreichen.

06

Füllung auf den Palatschinken verteilen, Kirschtomaten halbieren und ebenfalls in die Palatschinken geben.

07

Zweimal zusammenklappen, in die Form legen und mit dem restlichen geriebenen Käse (3 EL) bestreuen.

08

Im vorgeheizten Backrohr (200 Grad Ober- und Unterhitze) ca. 15 Minuten backen, bis der Käse eine goldbraune Farbe hat und die Palatschinken am Rand leicht knusprig sind.

Zum Garnieren

01

Auf Teller anrichten und zusätzlich noch mit gebratenen Eierschwammerln, frischem Rucola und fein geriebenen Käse garnieren.

Teilen