pasta-alfredo-mit-erbsen

Pasta Alfredo mit Erbsen

Zutaten

Für die Pasta

50
dag
Rigatoni
3
Knoblauchzehen
30
dag
Karfiol
20
dag
Erbsen
2
EL
Olivenöl
Saft von 1
Zitrone
300
ml
Mandelmilch
Salz
Pfeffer

Zum Anrichten

Rosmarin

Zubereitung

Erster Schritt - Pasta

01
Die Pasta laut Packungsanleitung in reichlich gesalzenem Wasser garen.
02
Den Knoblauch schälen und putzen. Die Knoblauchzehen in dünne Streifen schneiden.
03
Den Karfiol waschen und in Rosen zupfen, anschließend zerkleinern. Die Zitrone auspressen.
04
Etwas Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Den Knoblauch darin kurz anrösten. Karfiol dazugeben und mehrere Minuten anbraten.
05
Mandelmilch dazugeben und für einige Minuten unter Rühren einkochen lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Zitronensaft dazugeben.
06
Alles in einen Mixer geben und fein pürieren. Die Rigatoni kurz in der Sauce schwenken. Die tiefgefrorenen Erbsen kurz auftauen und unter die Sauce heben.

Zweiter Schritt - Anrichten

01
Mit etwas Rosmarin garniert servieren.
Teilen