Garten 2021

Parmesan-Cracker mit Kräutern

Gesamtdauer
15
Min
Zubereitung
20
Min
Kühlzeit
10
Min
Backzeit

Zutaten

  • 3 EL gehackte Kräuter zB. Salbei, Thymian, Rosmarin
  • 30 g Parmesan
  • 170 g Mehl glatt
  • Salz und Pfeffer
  • 125 g kalte Butter

Kochzubehör

  • Keks-Ausstecher Formen
  • Backpapier
  • Backblech

Zubereitung

01

Kräuter fein hacken und den Parmesan reiben. 

02

Kräuter, Parmesan, Mehl, Gewürze in einer großen Schüssel vermengen.

03

Kalte Butter mit Hilfe einer Käsereibe grob reiben und ebenfalls zur Mehl-Mischung geben.

04

Den Teig mit den Händen oder einer Küchenmaschine (Knethaken) verbröseln und zu einem Teigball formen.

05

In Frischhaltefolie wickeln, flach drücken und für ca. 20 Minuten im Kühlschrank durchkühlen lassen.

06

Arbeitsflache mit ein wenig Mehl bestauben und Teig mit Hilfe eines Nudelholzes dünn ausrollen.

07

Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen. 

08

Mit Keks-Ausstechern Formen ausstechen oder mit einem Messer in die gewünschte Form schneiden.

09

Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben, nach Wunsch mit grobem Meersalz bestreuen und für ca. 10-12 Minuten backen, bis die Cracker Farbe angenommen haben.

Teilen