Mangold Röllchen, Tici Kaspar

Mangold-Röllchen mit Goldhirse und roter Rübe

Gesamtdauer
40
Min
Zubereitung
25
Min
Backzeit

Zutaten

Roulade

200
g
SPAR Natur*pur Bio-Goldhirse
250
g
Rote Rüben
gekocht und gerieben
1
SPAR Natur*pur Bio-Schaffrischkäse natur
1
Bio-Zitrone
unbehandelt
60
g
SPAR PREMIUM Bregenzerwälder Bergkäse
gerieben
0.5
Bund
Petersilie
fein geschnitten
1
Handvoll
Walnüsse
grob gehackt
16
Blätter
Mangold
4
EL
Butter

Limetten-Dip

125
g
Crème fraîche
125
g
SPAR Natur*pur Bio-Sauerrahm
1
TL
Dijon Senf
1
TL
SPAR Vital Manuka Honig
2
Limetten
Abrieb und Saft
1
Prise
Cayennepfeffer
3
Frühlingszwiebeln

Zubereitung

Roulade

01

Die Goldhirse in einem Topf mit doppelt so viel Wasser auf kleiner Flamme weich garen.

02

Die Mangoldblätter kurz im Salzwasser überkochen und im Eiswasser abschrecken.

03

Die weich gekochte Hirse mit den restlichen Zutaten mischen, salzen und pfeffern.

04

Die Mangoldblätter auf die Arbeitsfläche auslegen, gut abtupfen, mit der Hirsemasse füllen und zu einer Roulade formen. Mit aufgeschäumter Butter bepinseln.

05

Im vorgeheizten Ofen bei 180° Umluft ca. 25 Minuten backen.

06

Die Röllchen mit Limetten-Dip und nach Belieben z.B. mit einem knackigen Rotkrautsalat genießen.

Limetten-Dip

01

Für den Limetten-Dip die Frühlingszwiebel vom Grün trennen und fein hacken, mit den restlichen Zutaten vermengen, salzen und pfeffern.

Teilen