Linguine mit gebratenen Artischocken

Linguine mit gebratenen Artischocken

Gesamtdauer
10
Min
Zubereitung
30
Min
Kochzeit

Zutaten

Für die Artischocken

  • 6 kleine Artischocken (ca. 80 dag)
  • Saft von 1 Zitrone
  • Olivenöl
  • 3 Knoblauchzehen geschält, in Blättchen geschnitten
  • 100 ml Weißwein
  • 5 dag Tomaten getrocknet, in Öl eingelegt
  • 4 EL DESPAR Olive Taggiasche ohne Kern
  • 1 EL Kapern klein
  • 5 EL Petersilie fein geschnitten
  • Salz
  • Pfeffer

Für die Linguine

  • 45 dag Linguine
  • Salz

Zum Anrichten

  • 8 dag Pecorino grob gehobelt
  • Olivenöl

Zubereitung

Erster Schritt - Artischocken

01
Artischocken waschen, Stiel und ein Drittel der Spitzen abschneiden.
02
Großzügig harte Außenblätter und harte Stellen auf der Unterseite abschneiden.
03
Artischocken halbieren, Hälften in etwa 1 cm dicke Spalten schneiden und in kaltes Zitronenwasser legen, damit sie sich nicht verfärben.
04
Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, Knoblauch darin anrösten.
05
Artischocken abseihen, trocken tupfen, der Länge nach achteln, zum Knoblauch geben und 3–4 Minuten mitbraten.
06
Salzen und mit Wein ablöschen.
07
Tomaten grob schneiden, mit den Oliven und Kapern zugeben und alles 5–6 Minuten weiterdünsten.
08
Von der Hitze nehmen, Petersilie zugeben und mit Salz und Pfeffer würzen.

Zweiter Schritt - Linguine

01
Linguine in reichlich Salzwasser bissfest kochen.
02
Abseihen, zum Artischockengemüse geben, nochmals auf die Hitze stellen, alles gut miteinander vermengen.
03
1–2 Minuten bei geringer Hitze durchziehen lassen.

Dritter Schritt - Anrichten

01
Beim Anrichten eventuell nochmals mit Olivenöl beträufeln und mit Pecorino bestreuen.

Nährwerte pro Portion
  • kcal
    551
  • Fett
    9 g
  • Eiweiß
    25 g
  • Kohlenhydrate
    84 g
Teilen