SPAR Mahlzeit Kürbis-Gulasch

Kürbisgulasch mit Erdäpfel

Gesamtdauer
30
Min
Zubereitung
20
Min
Kochzeit

Zutaten

Für das Gulasch:

  • 800 g Hokkaidokürbis
  • 500 g SPAR PREMIUM Weinviertler Erdäpfel
  • 2 Stück Zwiebel fein gewürfelt
  • 4 Knoblauchzehen fein gewürfelt
  • 4 EL Pflanzenöl
  • 1 EL Tomatenmark
  • 1 EL Paprikapulver edelsüß
  • 1 TL Kümmel
  • Schuss Apfelessig
  • 750 ml Gemüsefond
  • 1 EL Majoran
  • 2 Lorbeerblätter
  • 2 EL Sauerrahm
  • 1 EL Maisstärke

Optional:

  • 2 EL Olivenöl
  • 200 g Steinpilze oder Kräuterseitlinge
  • Petersilie nach Geschmack

Zubereitung

Für das Gulasch

01

Die Kartoffeln waschen, schälen und in mittelgroße Stücke schneiden.

02

Den Kürbis halbieren, mit einem Löffel die Kerne entfernen und ungeschält ebenfalls in gleichgroße Stücke schneiden.

03

Zwiebel und Knoblauch in Pflanzenöl goldbraun rösten.

04

Dann das Tomatenmark sowie Paprikapulver und Kümmel ebenfalls kurz mitrösten.

05

Mit einem Schuss Apfelessig ablöschen und Gemüsefond aufgießen.

06

Majoran, Lorbeerblätter, Kürbis und Kartoffeln beimengen.

07

Auf mittlerer Flamme etwa 20 Minuten leicht köcheln lassen, gelegentlich umrühren.

08

Sauerrahm mit Stärke verrühren, 3 - 4 EL vom Gulaschsaft ebenfalls beifügen und verrühren. 

09

Das Stärke-Gemisch unter das Gulasch rühren und für einige Minuten leicht köcheln lassen, salzen, pfeffern.

Optional

01

Nach Belieben Pilze in Scheiben schneiden, in einer Pfanne mit Olivenöl schwenken, salzen, pfeffern und frischer Petersilie abschmecken. 

02

Als Topping servieren.

Teilen