SPAR Mahlzeit Kürbis-Arancini auf Tomatenspiegel

Kürbis-Arancini auf Tomatenspiegel

Haya Molcho
Haya Molcho
einfach
Gesamtdauer
15
Min
Zubereitung
30
Min
Schmorzeit

Zutaten

Kürbis-Arancini:

  • 70 g Butternusskürbis
  • 170 g Reis
  • 0.5 TL Baharat
  • 70 g Schafskäse in kleine Würfel geschnitten
  • 55 g Parmesan gerieben
  • 3 g Ingwer gerieben
  • 13 g getrocknete Tomaten klein geschnitten
  • 2 Knoblauchzehen klein gehackt
  • 10 g Harissa
  • 2 Eier
  • 140 g Brösel
  • 60 g frische Kräuter z. B. Oregano, Petersilie, Koriander, Dille, Schnittlauch

Tomatenspiegel:

  • 350 g Cherrytomaten
  • 15 g griechisches Jogurt
  • Salz
  • 0.5 EL Olivenöl zum Bestreichen
  • frische Kräuter zum Anrichten

Kochzubehör

  • Alufolie

Zubereitung

Kürbis-Arancini

01

Backrohr auf 200° C (Ober-/Unterhitze) vorheizen.

02

Kürbis schälen, in Würfel schneiden, salzen und mit Olivenöl bestreichen.

03

Anschließend in Alufolie wickeln und 30 Minuten im Rohr schmoren.

04

Reis mit Baharat und 1/2 EL Salz nach Packungsanleitung kochen.

05

Kürbis, Schafkäse, Parmesan, Ingwer, getrocknete Tomaten, Knoblauchzehen, Kräuter und Harissa vermengen und aus der Masse kleine Bälle formen.

06

Ei aufschlagen und in einem flachen Teller verquirlen.

07

Brösel in einen flachen Teller geben.

08

Bällchen doppelt panieren: Zuerst im Ei und dann in den Bröseln wälzen und anschließend den Vorgang noch einmal wiederholen.

09

In Olivenöl bei 170° C herausbacken, bis die Bällchen eine goldene Farbe haben.

Tomatenspiegel

01

Cherrytomaten pürieren, bis sie ganz fein sind.

02

Durch ein Sieb drücken, um die Schale zu entfernen.

03

Mit Salz abschmecken und 1/2 EL Olivenöl beimengen.

04

Tomatenspiegel auf einem flachen Teller anrichten, griechisches Jogurt in der Mitte kreisförmig darüberträufeln.

05

Kürbis-Arancini darauf anrichten und mit frischen Kräutern garnieren.


Nährwerte pro Portion
  • kcal
    427
  • Fett
    10 g
  • Eiweiß
    15 g
  • Kohlenhydrate
    64 g
Teilen