Kleine Gnocchi mit geschmolzenen Kirschtomaten

Kleine Gnocchi mit geschmolzenen Kirschtomaten

Gesamtdauer
60
Min
Zubereitung

Zutaten

Gnocchi

400
g
Erdäpfel
mehlig
80
g
Weizenmehl
griffig
80
g
SPAR Natur*pur Bio-Weizengrieß
2
Dotter
1
Msp.
Muskatnuss

Kirschtomaten

20
Kirschtomaten
2
Knoblauchzehen
50
g
SPAR Natur*pur Sonnenblumenkerne
40
g
Butter
1
TL
Zucker
Prise
Salz und Pfeffer
nach Belieben

Sonstiges

1
Bund
Basilikum
100
g
SPAR Schwarze Oliven
entsteint
100
g
Parmesan

Zubereitung

Gnocchi

01

Die Erdäpfel schälen, vierteln und in Salzwasser weichkochen. 

02

Erdäpfel abgießen, 10 Minuten ausdampfen lassen und pressen.

03

Danach die gepressten Erdäpfel mit Mehl, Grieß, Dotter, Muskatnuss, Salz und Pfeffer zu einem relativ festen Teig verarbeiten. Ist der Teig zu weich, etwas mehr Mehl und Grieß einarbeiten.

04

Den Teig zu kleinen Kugeln formen und diese über ein Gnocchibrett oder die Rückseite einer Gabel drehen. 

05

Die Gnocchi auf ein bemehltes Blech geben.

Kirschtomaten

01

Kirschtomaten halbieren und Knoblauch in Scheiben schneiden. 

02

Knoblauch und Sonnenblumenkerne in einer Pfanne mit Butter auf mittlerer Stufe leicht rösten.

03

Kirschtomaten und Zucker zugeben und unter gelegentlichem Rühren 15 Minuten garen. 

04

Die Kirschtomaten mit einer Gabel etwas zerdrücken und mit Salz und Pfeffer würzen. 

Fertigstellung

01

Die Gnocchi in Salzwasser 3 Minuten kochen und abgießen. 

02

Gnocchi auf Teller geben, etwas Sauce darüber träufeln und mit gezupftem Basilikum und gehackten Oliven garnieren. 

03

Zum Schluss etwas geriebenen Parmesan über das Gericht geben.

TIPP!

Schmeckt auch mit geriebenem Pecorino!

Teilen