Käsenockerl und Goldwürfel

Käsenockerl und Goldwürfel

Gesamtdauer
10
Min
Zubereitung
15
Min
Kochzeit
30
Min
Kühlzeit

Zutaten

Für die Käsenockerl

  • 1 Ei
  • 6 dag Mehl griffig
  • 6 dag Ländle Bergkäse gerieben
  • 5 dag Ländle Butter zimmerwarm
  • 1 Prise Muskat
  • 1 Prise Salz

Für die Suppeneinlage

  • 2 Semmeln vom Vortag
  • 2 Eier
  • 1 Schuss Ländle Milch
  • 1 Prise Salz
  • Butterschmalz

Zubereitung

Erster Schritt - Käsenockerl

01
Alle Zutaten zu einer feinen Masse verrühren und 30 Minuten im Kühlschrank ziehen lassen.
02
In einem Topf Salzwasser zum Kochen bringen.
03
Die Masse mit zwei Löffeln zu Nockerln formen und 10 Min. im Salzwasser wallen lassen.

Zweiter Schritt - Suppeneinlage

01
Das Brot in Würfel schneiden.
02
Die Eier mit etwas Milch und dem Salz verquirlen. Die Brotwürfel darin drehen, bis das Ei vollständig von den Würfeln aufgenommen ist.
03
Eine Pfanne mit etwas Butterschmalz erhitzen und die Brotwürfel unter ständigem Rühren goldig rösten.
Teilen