SPAR Mahlzeit! Gemüsecurry

Indisches Gemüsecurry

Gesamtdauer
30
Min
Zubereitung

Zutaten

  • 1 große Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Dosen SPAR Vital Bio-Kokosmilch
  • 2 EL Currypaste
  • 1 EL Tahinipaste
  • 2 EL Sojasauce
  • Gewürze (Currypulver, getrockneter Koriander, Chili, Kurkuma, ...)
  • Salz und Pfeffer
  • Öl zum Anbraten
  • Optional 1-EL-Oyster-Sauce

Gemüse nach Belieben

  • 3 Karotten
  • 1 Brokkoli (frisch)
  • 1 Paprika rot oder gelb
  • 1 Pkg. Champignons
  • 1 SPAR Natur*pur Bio-Zucchini
  • 1 große SPAR Natur*pur Bio-Süßkartoffel
  • 1 Pkg. Erbsenschoten
  • 1 Pkg. Kohlsprossen
  • 1 Dose Spar Vital Kichererbsen

Zubereitung

01

Karotten, Paprika, Champignons, Zucchini, Süßkartoffeln schälen und schneiden. Erbsenschoten, Brokkoli und Kohlsprossen waschen und vorbereiten.

02

Zwiebel und Knoblauch fein hacken und in Öl anschwitzen. Die Karotten beimengen und mitrösten.

03

Anschließend die Currypaste und die Tahinipaste dazugeben und ebenfalls kurz anbraten, damit sich der Geschmack der Gewürze im Curry entfalten kann.

04

Gemüse-Gewürzmischung mit Kokosmilch aufgießen und bei leichter Hitze köcheln lassen.

05

Nach und nach das Gemüse je nach Garpunkt hinzugeben und Gemüse in der Currysauce gar werden lassen. Gemüse, das knackig am besten schmeckt (z. B. Erbsenschoten, Paprika etc.), erst ganz am Ende der Kochzeit hinzufügen.

06

Am Schluss mit Soja- und Oyster-Sauce sowie den Gewürzen großzügig abschmecken.

07

Am besten das Curry mit frischem Koriander und gerösteten Nüssen garnieren, mit Reis oder Quinoa servieren und genießen.

Teilen