Gratinierter Brokkoli mit Lauch und Halloumi

Gratinierter Brokkoli mit Lauch und Halloumi

Gesamtdauer
5
Min
Zubereitung
20
Min
Kochzeit
15
Min
Backzeit

Zutaten

Für das Lauchgemüse

2
Stangen
Lauch
3
dag
Butter
2
EL
Brauner Rohrzucker
2
EL
Balsamico
weiß
Salz
Pfeffer

Für den Brokkoli

4
Brokkoliköpfe
klein
Salz
2
Pkg.
SPAR Halloumi Klassik
12
Petersilienblätter
groß
2
EL
Pinienkerne
Olivenöl

Zubereitung

Erster Schritt - Vorbereitung

01
Backrohr auf 220° C (Ober- und Unterhitze) vorheizen.

Zweiter Schritt - Lauchgemüse

01
Lauch putzen, dunkles Blattgrün wegschneiden, waschen und in ca. 1 cm breite Ringe schneiden;
02
Butter in einer Pfanne schmelzen, Lauch darin leicht anrösten, salzen.
03
Hitze reduzieren und Lauch weich dünsten, bis die Flüssigkeit verkocht ist.
04
Zucker darüberstreuen und 2–3 Minuten weiterdünsten, bis der Zucker zu karamellisieren beginnt.
05
Essig zugeben, von der Hitze nehmen und mit Pfeffer würzen.

Dritter Schritt - Brokkoli

01
Groben Strunk vom Brokkoli entfernen. Reichlich Salzwasser zum Kochen bringen, Brokkoli 6–8 Minuten darin kochen.
02
Abseihen, kalt abschwemmen und gut abtropfen lassen.
03
Halloumi in 2 cm dicke Scheiben schneiden.
04
Brokkoli auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und jeweils dreimal einschneiden.
05
Den Schlitz mit Lauchgemüse, Halloumischeiben und Petersilienblättern vorsichtig füllen, mit den gehackten Pinienkernen bestreuen.
06
Mit Olivenöl beträufeln und im Rohr auf mittlerer Schiene etwa 12–15 Minuten überbacken.

Nährwerte pro Portion
  • kcal
    507
  • Fett
    39 g
  • Eiweiß
    34 g
  • Kohlenhydrate
    5 g
Teilen