Gemüsenudeln mit Cashewkern-Pesto

Gemüsenudeln mit Cashewkern-Pesto

Gesamtdauer
20
Min
Zubereitung
30
Min
Kochzeit

Zutaten

Für das Pesto

40
dag
Brokkoliröschen
geputzt
8
dag
SPAR Vital Cashewkerne
2
EL
Olivenöl
2
Knoblauchzehen
fein gehackt
1
Chilischote
klein, fein gehackt
5
dag
Parmesan
frisch gerieben
Salz
Pfeffer

Für die Gemüsenudeln

3
Zucchini
fest, klein (ca. 35 dag)
2
Karotten
groß, geputzt (ca. 35 dag)
2
Kohlrabi
klein, geschält (ca. 35 dag)
4
EL
Olivenöl
Salz

Zum Anrichten

2
EL
Basilikum
Petersilie Blättchen

Zubereitung

Erster Schritt - Pesto

01
Brokkoliröschen und Cashewkerne im Mixer bröselig zerkleinern.
02
Olivenöl in einer Pfanne leicht erhitzen, Knoblauch und Chili darin leicht anrösten.
03
Brokkoli-Cashew-Mischung zugeben, salzen und bei geringer Hitze in eigenem Saft etwa 5 Minuten dünsten.
04
Parmesan zugeben, kurz mitrösten, von der Hitze nehmen und mit Salz und Pfeffer würzen.

Zweiter Schritt - Gemüsenudeln

01
Gemüse mit einem Spiralschneider zu „Gemüsespaghetti“ verarbeiten oder mit einem scharfen Sparschäler vom Gemüse feine, lange Streifen abziehen.
02
Öl in einer beschichteten Pfanne leicht erhitzen und die Gemüsestreifen darin in mehreren Durchgängen kurz anbraten, salzen.

Dritter Schritt - Anrichten

01
Gemüsestreifen mit dem Pesto anrichten und mit frischen Kräutern bestreuen.
Teilen