junior-2019-gartenpartygemuesebaellchen

Gemüsebällchen mit selbst gemachtem Ketchup

Gesamtdauer
90
Min
Zubereitung

Zutaten

Ketchup

  • 100 g rote Zwiebel gehackt
  • 50 ml Sonnenblumenöl
  • 2 kg Tomaten grob geschnitten
  • 80 g Rohrzucker
  • Salz

Gemüsebällchen

  • 300 g Kartoffeln mehlig
  • 40 g rote Linsen
  • 100 g Brokkoliröschen
  • 1 Jungzwiebel
  • 1 kleine Knoblauchzehe
  • 1 EL SPAR Natur*pur Bio-Kokosöl
  • 1 Prise Currypulver
  • Salz
  • 1 EL Cashewkerne gehackt
  • 1 EL Petersilie gehackt
  • 2 EL Maisstärke
  • SPAR Natur*pur Bio-Kokosöl zum Braten

Zubereitung

Ketchup

01

Zwiebeln in Öl zugedeckt bei geringer Hitze anrösten, Tomaten und Rohrzucker zugeben und zu einer Paste einkochen. Salzen und weitere 5 Minuten köcheln lassen.

02

Ketchup fein pürieren und durch ein Sieb streichen.

Gemüsebällchen

01

Kartoffeln in der Schale weich kochen, schälen und durch eine Kartoffelpresse drücken.

02

Linsen in der doppelten Menge Wasser weich kochen und durch ein Sieb kalt abwaschen. 

03

Brokkoli, Jungzwiebel und Knoblauch fein hacken und in Kokosöl anbraten.

04

Mit Kartoffelmasse, Linsen, Currypulver, Salz, Cashews, Petersilie und Maisstärke vermengen. 

05

Aus der Masse kleine Bällchen formen, in Kokosöl goldbraun anbraten und mit Ketchup servieren.

Tipp

Das SPAR Natur*pur Bio-Kokosöl nativ ist besonders hoch erhitzbar.

Teilen