SPAR Mahlzeit Gemüse Pakora mit Joghurt-Minze-Dip
Mara Hohla Mara Hohla

Gemüse Pakora mit Jogurt-Minze-Dip

Gesamtdauer
30
Min
Zubereitung

Zutaten

  • 250 g Kichererbsen getrocknet
  • 50 g Weizenmehl
  • 200 g Kartoffel
  • 0.5 Zwiebel
  • 2 Karotten
  • 1 Handvoll Koriander
  • 1 TL Kurkuma
  • 1 TL Garam Masala
  • Salz
  • 0.5 l Frittierfett

Gurken-Jogurt Dip:

  • 300 g Jogurt
  • 0.5 Salatgurke
  • 1 Knoblauchzehe gepresst
  • Salz
  • Saft von 0.5 Zitrone

Zubereitung

01

Kichererbsen in einem sehr leistungsstarken Mixer zu Mehl pulverisieren.

02

Zwiebel der Länge nach in sehr dünne Scheiben schneiden und in eine Schüssel geben.

03

Kartoffeln sowie Karotten schälen, reiben und ebenfalls hinzugeben.

04

Gehackten Koriander und Gewürze hinzufügen.

05

Dan Kichererbsenmehl sowie Weizenmehl hineinsieben.

06

Mit den Händen ordentlich verkneten, bis sich ein klebriger Teig rund um das Gemüse bildet.

07

Bei Bedarf noch eine kleine Menge Wasser hinzufügen, damit der Teig nicht zu trocken ist.

08

Öl zum Frittieren erhitzen.

09

Die Mischung mit der Hand und sehr vorsichtig in das Öl geben und goldbraun frittieren.

10

Die Pakora mit einem Löffel etwas hin- und herschieben, damit sie überall braun werden.

11

Sobald sie goldbraun und knusprig sind, aus dem Öl nehmen und auf ein Stück Küchenrolle legen.

Gurken-Jogurt Dip

01

Salatgurke schälen und mit einer Reibe fein direkt auf ein Geschirrtuch reiben.

02

Das Geschirrtuch nehmen und die Gurkenraspeln so fest es geht wringen.

03

Ein paar mal wiederholen, bis die Gurke kein Wasser mehr abgibt.

04

Jogurt in eine Schüssel geben und den gepressten Knoblauch und den Zitronensaft hinzugeben und vermischen.

Teilen