Gebackener Thymian-Ricotta

Gebackener Thymian-Ricotta

Gesamtdauer
15
Min
Zubereitung
40
Min
Backzeit

Zutaten

Zur Vorbereitung

  • Butter

Für den Thymian-Ricotta

  • 60 dag Ricotta
  • 2 Eier getrennt
  • 3 Zweige Thymian abgezupft
  • 1 EL Rosmarin gehackt
  • 1 Bio-Zitrone Abrieb
  • 0.5 TL SPAR wie früher Vital in den Morgen - Bio-Küchenkräuter für die Seele
  • Kräutersalz
  • Pfeffer

Zum Anrichten

  • Basilikum
  • Cherry-Tomaten

Zubereitung

Erster Schritt - Vorbereitung

01
Backrohr auf 180° C (Ober- und Unterhitze) vorheizen.
02
Feuerfeste Förmchen mit Butter ausfetten.

Zweiter Schritt - Thymian-Ricotta

01
Ricotta mit Eidotter verrühren.
02
Thymian, Rosmarin, Kräuter und Zitronenabrieb unterrühren, salzen, pfeffern.
03
Eiweiße mit einer Prise Salz steif schlagen und vorsichtig unterheben.
04
Ricotta-Masse in die Förmchen einfüllen und ca. 40 Minuten goldgelb backen.

Dritter Schritt - Anrichten

01
Mit Basilikum und Tomaten garnieren. Schmeckt warum und kalt.
Teilen