Fussball Snackstadion
Nadja Hudovernik Nadja Hudovernik

Fussball-Snackstadion

Backen mit Christina
von Backen mit Christina
Gesamtdauer
60
Min
Zubereitung
0
Min
15
Min
Backzeit

Zutaten

Brotsticks

  • 250 g Roggenmehl 960
  • 250 g Weizenbrotmehl
  • 300 g Wasser lauwarm
  • 15 g Olivenöl
  • 5 g SPAR Natur*pur Bio-Germ
  • 10 g Salz
  • Kräuter getrocknet
  • Salz grob

Snack Stadion

  • 4 Avocados
  • 1 Zitrone
  • 2 Knoblauchzehen fein gehackt
  • 2 EL Naturjogurt
  • Salz und Pfeffer

Österreich-Dip

  • 250 g Naturjogurt
  • 1 Knoblauchzehe
  • Schnittlauch
  • Petersilie
  • Salz und Pfeffer
  • Zitronensaft

Tomaten-Aufstrich

  • 200 g getrocknete Tomaten abgetropft
  • 1 EL Tomatenmark
  • 4 EL Naturjogurt
  • 1 EL Pizzagewürz
  • Salz und Pfeffer
  • 10 g geröstete Pinienkerne grob gehackt

Kochzubehör

  • Backblech

Zubereitung

Brotsticks

01

Aus den Zutaten eine Germteig zubereiten und diesen zugedeckt ca. 30 Minuten rasten lassen.

02

Den Teig halbieren und zu zwei Kugeln formen. Danach auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche zu einem Rechteck (ca. 20 x 40 cm) ausrollen.

03

Mit einem Messer oder Pizzaroller 1 cm breite und 20 cm lange Streifen schneiden.

04

Jeden Streifen zu dünnen Strängen formen und auf das Blech legen. 

 

05

Danach mit Wasser besprühen und mit grobem Salz bestreuen.

06

Im vorgeheizten Backofen bei 210 Grad Heißluft ca. 15 Minuten backen.

 

Snack Stadion

01

Die Avocados halbieren, den Kern entfernen.

02

Mit einem Löffel das Fruchtfleisch herauslösen und mit einer Gabel zu feinem Mus zerdrücken.

03

Den Zitronensaft, den Knoblauch und den Jogurt dazugeben und alles miteinander verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

 

04

Guacamole in die Auflauform füllen und mit einer Spachtel glattstreichen. 

Österreich-Dip

01

Für den Dip Schnittlauch und Petersilie klein schneiden und mit den anderen Zutaten gut vermischen.

Tomaten-Aufstrich

01

Für den Tomatenaufstrich die getrocknete Tomaten fein schneiden, das Tomatenmark, Naturjogurt untermengen und mit den Gewürzen abschmecken.

 

Teilen