SPAR Mahlzeit S-BUDGET Frühlinssalat mit Spinatknödel
Crea Via Crea Via

Frühlingssalat mit Spinatknödeln

Gesamtdauer
20
Min
Zubereitung
10
Min
Kochzeit

Zutaten

  • 150 g Semmelwürfel
  • 150 ml Milch warm
  • 1 kleine Zwiebel
  • 150 g Spinat tiefgekühlt
  • 1 Ei
  • 2 EL Parmesan gerieben
  • 1 Prise Muskatnuss
  • Salz und Pfeffer
  • 50 g S-BUDGET Butter

Salat

  • 180 g Salatmischung
  • Saft von einer Zitrone
  • 5 EL S-BUDGET Olivenöl
  • 1 TL Ahornsirup
  • 1 TL Senf
  • Salz und Pfeffer

Außerdem

  • Parmesan gehobelt
  • Pinienkerne geröstet

Zubereitung

Knödel

01

Die Semmelwürfel mit der warmen Milch übergießen und ca. 15 Minuten stehen lassen, bis die Semmelwürfel weich sind.

02

Die Zwiebel würfeln und in etwas Olivenöl anbraten.

03

Den Spinat dazugeben, mit Muskat, Salz und Pfeffer würzen und garen, bis der Spinat aufgetaut und das Wasser verdampft ist.

04

Den Spinat gut ausdrücken, kleine schneiden und zusammen mit dem Ei und dem Parmesan unter die Semmelwürfelmasse mischen.

Falls die Masse zu weich ist, etwasMehl unterrühren.

05

Kleine Knödelchen formen und am besten in einem Topf mit Dämpfeinsatz je nach Größe 10 -15 Minuten kochen.

06

In der Zwischenzeit die Butter in einem Topf schmelzen und so lange köcheln lassen, bis sie braun wird und ein nussiges Aroma entsteht.

07

Die fertigen Spinatknödel in der Nussbutter wälzen.

Salat

01

Den Salat auf Tellern anrichten.

02

Die Zutaten für das Dressing gut verrühren und über dem Salat verteilen.

Außerdem

01

Spinatknödel auf den Salat setzen und mit Parmesanhobel und Pinienkernen garnieren.

Teilen