Frühlingskräutersuppe

Frühlingskräutersuppe mit Radieschen

Gesamtdauer
20
Min
Zubereitung
20
Min
Kochzeit

Zutaten

Suppe

  • 1 Zwiebel
  • 2 EL Butter
  • 1.5 EL Weizenmehl universal
  • 150 ml Sekt trocken
  • 600 ml Gemüsebrühe
  • 2 Bund gemischte Kräuter
  • 100 g Sauerrahm
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Cayennepfeffer

Topping

  • 50 g Sonnenblumenkerne
  • 5 Radieschen

Zubereitung

Suppe

01

Zwiebel fein schneiden und in einem Topf mit Butter anschwitzen. Mehl einrühren und sofort mit Sekt ablöschen. 

02

Kurz aufkochen, Gemüsebrühe zugeben und unter Rühren einmal kräftig aufkochen.

03

Hitze etwas reduzieren und die Suppe 20 Minuten leicht köcheln. 

04

Sonnenblumenkerne trocken rösten, anschließend grob hacken, Radieschen vierteln.

05

Die Kräuter grob schneiden, mit Sauerrahm zur Suppe geben und diese kräftig mixen.

06

Suppe mit Salz und Cayennepfeffer pikant abschmecken und in Suppenschalen oder tiefe Teller geben.

07

Suppe mit Sonnenblumenkernen und Radieschen garnieren.

TIPP!

Sie können die Suppe auch problemlos am Vortag zubereiten. Die Kräuter sollten jedoch erst kurz vorm Servieren eingemixt werden.

Teilen