Bruschetta

Feine Grill-Bruscetta mit Tomate-Mozzarella und Avocado

Zutaten

Ciabatta

300
g
Weizenmehl
glatt
200
ml
Wasser
lauwarm
1
Pkg.
Trockengerm
1
EL
Zucker
1
TL
Salz
50
ml
Olivenöl

Belag

30
Kirschtomaten
125
g
Mozzarella
2
Avocado
(vollreif)

Marinade

50
ml
Olivenöl
40
ml
Balsamico bianco
20
g
Honig
1
TL
Senf

Salz und Pfeffer
Frischer Majoran oder Oregano
frisch, zum Garnieren
Olivenöl
zum Bepinseln

Zubereitung

Ciabatta

01

Für den Brotteig alle Zutaten in der Küchenmaschine 5 Minuten verkneten. Anschließend abdecken und 60 Minuten bei Zimmertemperatur rasten lassen.

Brotteig auf einer bemehlten Arbeitsfläche kurz durchkneten und zu einem ciabattatypischen, länglichen Laib formen.

02

Das Backblech auf mittlerer Stufe einschieben und. Das Brot 20 – 25 Minuten goldbraun backen.

Belag

01

Für den Belag die Kirschtomaten vierteln, Mozzarella klein zupfen und Avocadofleisch in Scheiben schneiden. Für die Marinade alle Zutaten mit einer Prise Salz verrühren.

Marinade

01

Die Ciabatta in 1,5 cm dicke Scheiben schneiden und mit Olivenöl bepinseln. Ciabatta auf einer Seite knusprig grillen und entnehmen. Auf der gegrillten Seite mit Avocado, Mozzarella und belegen.

Die Brotscheiben indirekt bei geschlossenem Deckel etwa 15 Minuten grillen, danach entnehmen, mit Majoran oder Oregano garnieren und mit der Marinade beträufeln.

Bruschetta
TIPP

Die Ciabattascheiben eignen sich hervorragend zu Salat oder als vegetarische Beilage zum Grillen!

Teilen