SPAR Mahlzeit Erdäpfel-Risotto mit Karfiol
Ingo Pertramer Ingo Pertramer

Erdäpfel-Risotto mit Karfiol

Paul Ivić
von Paul Ivić
Gesamtdauer
20
Min
Zubereitung
40
Min
Backzeit

Zutaten

  • 400 g Erdäpfel geschält und fein gewürfelt
  • 50 g Schalotten
  • 50 ml Weißwein
  • 300 ml Gemüsefond
  • 80 g Butter
  • 50 g Parmesan
  • 2 EL Schnittlauch frisch geschnitten

Karfiol im Ganzen gebacken

  • 1 Karfiol
  • 100 g Butter
  • Salz und Pfeffer

Majoran Gremolata

  • 200 g Petersilie
  • 100 g Schnittlauch
  • 100 ml Olivenöl
  • 50 ml Wasser
  • 10 g Majoran
  • 1 Zitrone
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung

Zutaten

01

Schalotten in feine Würfel schneiden.

02

Die Schalotten in etwas Butter ohne Farbe 5 Minuten anschwitzen und die Erdäpfelwürfel dazu geben.

03

Weitere 5 Minuten anschwitzen und darauf achten, dass die Erdäpfel nicht am Boden anbrennen.

04

Mit Weißwein ablöschen und verkochen lassen.

05

Die Würfel leicht mit Gemüsefond bedecken und langsam weich kochen, bei Bedarf noch Fond hinzufügen.

06

Wenn die Erdäpfel weich sind, von der Hitze nehmen und mit Butter und Parmesan vermischen.

07

Mit Salz und Pfeffer abschmecken und frisch geschnittenen Schnittlauch untermischen.

Karfiol im Ganzen gebacken

01

Vom Karfiol die großen Blätter abschneiden.

02

Einen hohen Topf mit gut gesalzenem Wasser aufstellen und den Karfiol darin bissfest kochen.

03

Den Karfiol auf ein Blech legen und leicht überkühlen lassen.

04

Mit Butter einstreichen.

05

Den Ofen auf 170°C vorheizen und den Karfiol hineinschieben.

06

Circa 30-40 Minuten goldbraun backen.

Majoran Gremolata

01

Alle Zutaten fein mixen.

02

Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.

Teilen