SPAR Mahlzeit Erdäpfel Brokkoli Auflauf (vegan)

Veganer Kartoffel Brokkoli Auflauf

Gesamtdauer
30
Min
Zubereitung
40
Min
Backzeit
10
Min
Ruhezeit

Zutaten

  • 600 g große, festkochende Kartofeln
  • 400 g Kürbis oder Süßkartoffeln
  • 500 g Brokkoli
  • 2 Stk. Jungzwiebel
  • 1 EL Flora Plant zum Einfetten der Auflaufform

Für die Sauce:

  • 2 EL Flora Plant
  • 1 kleine Zwiebel fein gewürfelt
  • 1 EL glattes Mehl
  • 400 ml Pflanzliches Obers
  • 1 TL Rosmarin getrocknet
  • 1 TL Thymian getrocknet
  • 1 Prise Muskatnuss
  • 1 TL Salz
  • 0.5 TL Pfeffer

Zusätzlich zum Überbacken:

  • 100 g Veganer Mozzarella
  • 100 g Veganer Streukäse
  • 3 EL Wasser
  • Optional Kräuter (frisch)

Zubereitung

01

Erdäpfel, Süßkartoffel oder Kürbis schälen und in Scheiben oder Würfel schneiden.

02

Von den Brokkoli die Röschen vom Strunk entfernen, eventuell halbieren.

03

Den Strunk gut schälen und in Würfel schneiden und Jungzwiebel in feine Ringe schneiden.

Für die Sauce

01

Für die Sauce, Butter in einem Topf erhitzen und die Zwiebelwürfel darin ca. 2-3 Minuten glasig anschwitzen.

02

Das Mehl darüber streuen, kurz warten bis es bindet dann verrühren.

03

Vom Herd ziehen und das Obers einrühren. 

04

Mit Rosmarin, Thymian, Muskatnuss, Salz und Pfeffer würzen.

05

Backrohr auf 180 Grad Heißluft vorheizen.

06

Eine Auflaufform mit Butter einfetten.

07

Das Gemüse in der Form verteilen und mit der Sauce übergießen.

Fertigstellung

01

Mozzarella in eine Schüssel reiben und mit Streukäse, Wasser und Öl vermischen und danach gleichmäßig auf dem Gemüse verteilen. 

02

Auf mittlerer Schiene ca. 40 Minuten backen, bis die Oberfläche gold-knusprig und der Käse geschmolzen ist. 

03

Nach dem Backen 10 Minuten ruhen lassen und anschließend Portionen aus der Form stechen. 

04

Nach Belieben mit frischen Kräutern bestreut servieren.

Teilen