Cremig eingekochte Tomaten
Carolina Schmiderer-Auer Carolina Schmiderer-Auer

Cremige eingekochte Tomatensoße

Gesamtdauer
30
Min
Zubereitung
150
Min
Kochzeit

Zutaten

  • 2 kg Tomaten
  • 100 g Zwiebeln
  • 2 Stk. Knoblauchzehen
  • 3 EL Olivenöl
  • 2 EL mediterrane Gewürzmischung
  • 1 TL Paprikapulver edelsüß
  • 3 Zweige Basilikum
  • 2 Zweige Rosmarin
  • 2 Zweige Thymian
  • Salz und Pfeffer

Kochzubehör

  • Gläser á 500ml

Zubereitung

01

Tomaten waschen, am Stielansatz kreuzweise einschneiden.

02

In einem großen Topf im kochenden Wasser für 2-3 Minuten kochen. 

03

Danach sofort kalt abschrecken und die Haut mit einem kleinen scharfen Messer abziehen. 

04

Zwiebeln und Knoblauchzehen schälen und fein hacken. 

05

In einem großen Topf in Olivenöl bei mittlerer Hitze anschwitzen

06

Tomaten und Gewürze hinzugeben. Frische Kräuter zu einem Bündel zusammenbinden und hineinlegen. 

07

Nun die Tomaten für ca. 2,5 Stunden sanft köcheln lassen. 

08

Die Flüssigkeit reduziert sich und die Tomaten bekommen eine cremige Konsistenz.

09

Das Kräuter Bündel entfernen mit Salz und Pfeffer abschmecken. 

10

Heiße Tomatensauce in vorbereitete sterile Gläser füllen. 

Tipp

Bei optimaler Lagerung (kühl und dunkel) einige Wochen haltbar.

 

Teilen