SPAR Mahlzeit Veganes Butter Chicken

Veganes Butter Chicken

Gesamtdauer
30
Min
Zubereitung
60
Min
Ruhezeit

Zutaten

Marinade

  • 0.5 Becher pflanzliche Jogurt-Alternative
  • 1 EL Knoblauch fein gehackt
  • 1 EL Ingwer fein gehackt
  • 1.5 TL Garam-Masala-Gewürz
  • 1 TL Kurkuma
  • 1 TL Chilipulver
  • 1 TL Salz

Das kommt rein

  • 350 g planted.chicken Natur
  • 2 TL Pflanzenöl
  • 1 Zwiebel gehackt
  • 1 TL Ingwer gehackt
  • 1 TL SPAR wie früher Bio-Knoblauch gehackt
  • 1.5 TL Garam-Masala-Gewürz
  • 1.5 TL gemahlener Kreuzkümmel gemahlen
  • 1 TL Koriander gemahlen
  • 1 Tomate gehackt
  • 1 TL Chilipulver
  • 1 TL Salz
  • 250 ml Kokosmilch
  • 1 TL Zucker

Zubereitung

Marinade

01

Zutaten für die Marinade gut mit dem planted.chicken vermischen und mindestens 1 Stunde marinieren.

Butter Chicken

01

Pflanzenöl in einem grossen Topf erhitzen und Zwiebeln sautieren bis sie weich sind, dann Knoblauch und Ingwer beimengen und 1 weitere Minute aromatisch sautieren.

02

Garam Masala, Kreuzkümmel und Koriander dazu geben und 20 Sekunden unter regelmäßigem Umrühren aromatisch kochen.

03

Tomaten, Chili und Salz zufügen und 15 Minuten lang köcheln bis die Sauce verdickt.

04

Sauce in einen Mixer geben und mixen, bis sie eine sämige Konsistenz annimmt, dann zurück in den Topf geben. Kokosmilch und Zucker zur Sauce geben und zum Köcheln bringen.

05

Mariniertes planted.in einer Pfanne goldbraun braten (ca. 5 Minuten), dann zur Sauce geben und gut vermengen. Mit gekochtem Reis servieren.

HINWEIS!

Schmeckt wie Hühnchen – ist aber keines. „Planted“ heißt die neue, köstliche Alternative zu herkömmlichem Fleisch und besteht aus Erbsenprotein, Erbsenfasern, Rapsöl und Wasser. Mehr zum Y&U Produkt erfahren Sie <<hier>>.

Teilen