SPAR Mahlzeit! Brotchips mit Schnittlauch-Knobi-Creme

Brotchips mit Schnittlauch-Knobi-Creme

Gesamtdauer
10
Min
Zubereitung

Zutaten

Für die Brotchips

250
g
Brotreste
3
EL
Olivenöl
1
TL
Rosmarinnadeln
fein gehackt
1
TL
Thymianblättchen
grob gezupft
1
TL
Paprikapulver

Für die Creme

2
Becher
Crème fraîche
3
EL
Milch
3
Knoblauchzehen
fein gehackt
4
EL
Schnittlauchröllchen
Salz
aus der Mühle
Pfeffer
aus der Mühle

Zubereitung

Erster Schritt - die Brotchips zubereiten

01

Backrohr auf 220° C (Ober- und Unterhitze) vorheizen. 

02

Brot (oder auch Gebäck) mit einem sehr scharfen Messer oder auf der Brotschneidemaschine in etwa 1 mm dünne Scheiben schneiden. 

03

Brotscheiben auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben, mit Olivenöl beträufeln und mit den Händen gut durchmengen. Mit Rosmarin, Thymian und Paprikapulver bestreuen und 7 Minuten knusprig backen. Danach mit einer Bratschaufel gut durchmengen.

Zweiter Schritt - die Creme zubereiten

01

Crème fraîche mit Milch glatt rühren.

02

Knoblauch sowie Schnittlauch untermengen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. 

03

Chips mit der Creme als Snack servieren. 

Tipp

Die Chips eignen sich auch als Einlage zu cremigen Suppen oder weichem Käse.

Teilen